Suchergebnis: Katalogdaten im Herbstsemester 2020

GESS Wissenschaft im Kontext (Science in Perspective) Information
Nur die in diesem Abschnitt aufgelisteten Fächer können als "GESS Wissenschaft im Kontext" angerechnet werden.
Weiter unten finden Sie die Kurse im Bereich "Typ B. Reflexion über fachspezifische Methoden und Inhalte" sowie den Bereich "Sprachkurse"

Im Bachelorstudium sind 6 KP und im Masterstudium 2 KP zu erwerben.

Studierende, die eine Lerneinheit bereits im Rahmen ihres Fachstudiums abgelegt haben, dürfen dieselbe Veranstaltung NICHT nochmals belegen!
Sprachkurse der UZH und der ETH Zürich
Sprachkurse können im Umfang von maximal 3 KP angerechnet werden. Es gelten überdies folgende Einschränkungen: Im Falle der europäischen Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch werden nur fortgeschrittene Sprachkurse ab Niveau B2 angerechnet. Deutsche Sprachkurse werden ab Niveau C2 angerechnet.

Kursgebühren: Link
Anmeldetermine: Link
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
851-0816-07LFrançais B2-C1 : Langue et littérature Information
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP1GUni-Dozierende
KurzbeschreibungLe cours propose aux participant-e-s la lecture de récits brefs, afin, d’une part, de les sensibiliser aux dimensions linguistiques et aux enjeux culturels francophones, et, d’autre part, de leur permettre d’améliorer leurs capacités orales en français, principalement à travers des présentations orales.
LernzielLe cours a pour premier objectif de développer la compréhension écrite et, plus particulièrement, d’affiner la perception des significations implicites et de la dimension culturelle présentes dans les œuvres littéraires proposées en lecture. De façon complémentaire, il vise à sensibiliser les participant-e-s aux enjeux culturels contemporains du monde francophone. Le cours vise en second lieu à améliorer les compétences orales, plus spécifiquement la production d’exposés structurés et l’expression d’une opinion personnelle, précise et nuancée.
851-0815-04LFrançais B2 : Mise à niveau
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP2GUni-Dozierende
KurzbeschreibungLe cours s’organise autour des tâches communicatives que les participant-e-s apprennent à réaliser. Les tâches appartiennent à l’environnement universitaire et sont abordées tant du point de vue des compétences langagières essentielles au niveau B2 que du point de vue des compétences extra-langagières (connaissances culturelles, gestuelle, etc.) nécessaires à la réalisation de cette tâche.
LernzielL’objectif de ce cours est de familiariser les participant-e-s à la réalisation de tâches communicatives propres au monde universitaire et, ce faisant, de consolider les compétences générales de production et compréhension (orales et écrites) du niveau B2.
851-0816-15LFrançais B2 : Débat et présentation orale Information
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W1 KP1GUni-Dozierende
KurzbeschreibungLe cours propose aux participant-e-s d’initier et d’exercer la pratique du débat en français en développant et améliorant des outils linguistiques spécifiques, afin de permettre une prise de paroles aisée dans des situations d’interaction polémiques.
LernzielLe cours permet aux participant-e-s de développer leur compétence en expression orale par la production d'interventions dans le cadre du débat; plus spécifiquement, il vise à la production de discours clairs et argumentés pour garantir une meilleure communication. Il leur permet également d’améliorer leur compétence en compréhension orale.
851-0816-08LFrançais B2-C1 : Débat et présentation orale Information
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W1 KP1GUni-Dozierende
KurzbeschreibungS’appuyant sur les principales polémiques du moment, le cours propose aux participant-e-s de réfléchir aux outils rhétoriques indispensables à l’art du débat en français, de les mettre en pratique, afin d’améliorer une prise de paroles vive, efficace et rapide.
LernzielLe cours permet aux participant-e-s de développer des compétences spécifiques en expression orale, comme en compréhension, dans le cadre de la discussion polémique. Après une phase d’observation des différentes pratiques et des outils rhétoriques dans l’art du débat, le cours permet principalement une mise en application qui a pour objectifs la production d’une argumentation clairement structurée et l’amélioration de la capacité à intervenir efficacement sur un plan rhétorique et rapidement dans la polémique.
851-0816-05LFrançais B2-C1 : Grammaire textuelle Information
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP1GUni-Dozierende
KurzbeschreibungLe cours propose aux participant-e-s de déterminer, d’exercer et d’améliorer quelques-uns des outils linguistiques essentiels et spécifiques permettant de rédiger en français des textes à dimension académique.
LernzielLe cours a pour objectif principal d’améliorer la maîtrise du français écrit par l’appropriation de règles grammaticales et de règles d’usage qui, sur le plan textuel, assurent au moins en partie la correction des énoncés, et ceci pour quelques chapitres difficiles du français. Il propose une approche descriptive de moyens linguistiques qui permettent d’améliorer la rédaction de textes académiques (compte rendu, synthèse) ou d’écrits administratifs en général (lettre de motivation), ainsi que des exercices ciblés.
851-0826-06LItaliano B2-C1: Fuori dall'aula
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP2GUni-Dozierende
KurzbeschreibungIl corso permette di esercitare l’italiano in un contesto reale, alla Kunsthaus di Zurigo, ascoltando le audioguide in italiano, discutendo delle opere d’arte.
Il corso alterna sette lezioni in classe e sette lezioni alla Kunsthaus. A casa i singoli studenti approfondiscono tramite letture e preparano presentazioni orali e resoconti scritti
LernzielIl corso prende come spunto l’arte per esercitare tutte e quattro le competenze linguistiche: leggere, scrivere, parlare e ascoltare.
Svariate attività permettono di approfondire e praticare il vocabolario e le strutture linguistiche necessarie per le situazioni comunicative del corso. I testi scritti a casa vengono inoltre regolarmente corretti e gli errori più rilevanti vengono tematizzati in classe.
851-0826-03LItaliano B2-C1: Strutture della lingua Information
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP2GUni-Dozierende
KurzbeschreibungIl corso offre l’opportunità di approfondire e ampliare la conoscenza di complesse strutture morfosintattiche.
Lo scopo è quello di migliorare la capacità di capire ed esprimere contenuti complessi. L'obiettivo del corso è quello di comprendere un'ampia gamma di testi e di essere in grado di esprimersi in modo chiaro ed efficace nell’orale e nello scritto in situazioni diverse.
LernzielVengono approfondite le possibilità di esprimere un pensiero articolato mediante diversi tipi di frasi subordinate, tra cui frasi consecutive, concessive, ipotetiche e il discorso indiretto.
Si esercitano la concordanza dei tempi e dei modi verbali e altri aspetti grammaticali che pongono spesso problemi a livello avanzato (uso degli articoli e dei pronomi; accordo di aggettivi e participi passati; scelta delle preposizioni; ordine delle parole e dei complementi). Contemporaneamente si lavora al costante ampliamento del lessico
851-0823-00LEnglish Language and Literature (C1-C2) Information
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP2GUni-Dozierende
KurzbeschreibungBachelor’s and Master’s students at C1-C2 level. The course enhances students' appreciation and understanding of literature in English. Through the analysis and interpretation of literary texts, students improve their analytical and English language skills; their grammar skills through writing; and their range of vocabulary through reading, discussions, and writing
LernzielThe aims of the course are to:
• Introduce students to a variety of literary texts in English
• Help students develop critical, creative, and personal approaches to analysing literary texts and by extension become more astute readers in general
• Provide students with an opportunity to enhance and practice their argumentation skills in discussions and in writing
• Improve the ways in which students organize their ideas and arguments in a sustained, coherent, and logical manner
• Improve students grammatical and lexical repertoire through reading and discussion
• Impart a life-long interest in literature written in English
851-0846-01LEspañol B2: Inicial Information
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP2GUni-Dozierende
KurzbeschreibungEl tema gramatical más relevante es la presentación del imperfecto y pluscuamperfecto de subjuntivo en estructuras subordinadas, así como su posible alternancia con el indicativo. Se leen textos de diversa índole y se exponen oralmente, por parte de los alumnos, temas divulgativos que estén dentro de su campo de especialización. Se potencia la exposión oral y la discusión.
Lernziel– Obtener práctica y entendimiento del uso gramatical en la comunicación mediante la observación en textos escritos y orales.
– Conseguir la capacidad de poner en práctica nuevas estructuras en la producción oral y escrita.
– Adquirir léxico concerniente a temas contemporáneos y específicos de estudio de los participantes.
– Conseguir la capacidad de producir textos claros y detallados sobre temas de carácter científico que estén dentro del campo de especialización de los alumnos.
851-0846-03LEspañol B2: Gramática y comunicación
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP2GUni-Dozierende
KurzbeschreibungLos temas gramaticales más importantes del curso son: la sistematización de los tiempos del pasado, construcciones subordinadas, marcadores y conectores, estilo indirecto, perífrasis verbales y verbos de cambio. Asimismo, temas gramaticales que aún en niveles avanzados presentan dificultad: ser/estar, por/para, indicativo/subjuntivo, etc.
Lernziel– Comprensión de textos orales y escritos sobre temas actuales, así como de carácter científico que estén dentro del campo de especialización de los alumnos.
– Capacidad de analizar puntos de vista.
– Producción oral y escrita de textos claros y detallados sobre temas relacionados con el campo de especialización de los alumnos, en los que se adopten posturas y puntos de vista concretos.
851-0849-00LPortuguês brasileiro A1
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP2GUni-Dozierende
KurzbeschreibungDieser Kurs richtet sich an Teilnehmende ohne Vorkenntnisse.
Es werden einfacher Grundwortschatz, alltägliche vertraute Redewendungen und grundlegende grammatikalische Kenntnisse vermittelt. Dabei wird die Aufmerksamkeit auf phonetische Besonderheiten der portugiesischen Sprache gelenkt. Interkulturelle und kulturelle Aspekte Brasiliens werden mitberücksichtigt.
LernzielDie Teilnehmenden können einfache Fragen, Mitteilungen und Aufforderungen verstehen und formulieren.
851-0849-01LPortuguês brasileiro A2
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP2GUni-Dozierende
KurzbeschreibungDer Kurs richtet sich an Teilnehmende mit Grundkenntnissen des Portugiesischen (Niveau A1).
Im Kurs werden Themen aus dem Alltagsleben behandelt und einfache Kommunikationsformen, wie sie sich im Alltagsleben ergeben, geübt. Lexikalische und sprachliche Strukturen werden in diesen Kontexten vermittelt. Interkulturelle und sozio-kulturelle Aspekte Brasiliens werden dabei berücksichtigt.
LernzielDie Teilnehmenden können in einfachen Sätzen über sich und über Dinge aus dem Alltag sprechen und schreiben, an einfachen Alltagsgesprächen teilnehmen, einfache schriftliche Mitteilungen verstehen und verfassen, ein Ereignis in seiner zeitlichen Abfolge beschreiben, Wünsche, Vermutungen und Empfehlungen ausdrücken.
851-0849-02LPortuguês brasileiro B1
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP2GUni-Dozierende
KurzbeschreibungDer Kurs richtet sich an Teilnehmende mit Kenntnissen des Portugiesischen auf Niveau A2.
Im Kurs werden Themen aus dem Alltagsleben behandelt und Kommunikationsformen, wie sie sich im Alltagsleben ergeben, geübt. Lexikalische und sprachliche Strukturen werden in diesen Kontexten vermittelt. Interkulturelle und sozio-kulturelle Aspekte Brasiliens werden dabei berücksichtigt.
LernzielDie Teilnehmenden können alltägliche Situationen meistern und Erfahrungen, Ereignisse, Meinungen, Hoffnungen und Pläne in einfachen, zusammenhängenden Sätzen ausdrücken.
851-0885-09LNeugriechisch I A1.1 Information
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP2GUni-Dozierende
KurzbeschreibungDer Kurs Neugriechisch I führt zu Niveau A1.1. des Europäischen Referenzrahmens. Er ist als erster Teil eines viersemestrigen Neugriechischkurses geplant. Ziel des Kurses ist der Erwerb elementarer Sprachkompetenz auf der Ebene von Sprechen und Hörverstehen sowie Lesen und Schreiben der griechischen Schrift. Ferner stehen Aufbau von Grundwortschatz und Erwerb von Grammatikgrundlagen im Zentrum.
LernzielDie Teilnehmenden können sich in ausgewählten Bereichen sprachlich adäquat verhalten. Sie verfügen über ein Grundvokabular, das sie aktiv einsetzen können. Sie können die griechische Schrift gut lesen und schreiben. Sie können einige Informationen aus griechischen Internetseiten in ihren Grundzügen herausfiltern. Der Schwerpunkt liegt auf den Fertigkeiten Sprechen, Leseverstehen und Hörverstehen auf dem Niveau A1.1 des Europäischen Referenzrahmens sowie dem Aufbau einer kulturellen Kompetenz. Dabei werden speziell auch eine akademische Umgebung und das studentische Leben berücksichtigt. Dazu werden eingebettet in kommunikative Situationen folgende Inhalte erarbeitet: Auskunft über Person, Beruf, Studium, Wohnort und persönliche Vorlieben geben; Gespräche in einfachen Alltagssituationen führen (u.a. Essen und Trinken bestellen, einkaufen, sich nach einer Ortschaft erkundigen).
851-0885-10LNeugriechisch III A2.1 Information
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP2GUni-Dozierende
KurzbeschreibungDer Kurs Neugriechisch III führt zu Niveau A2.1. des Europäischen Referenzrahmens. Er ist als dritter Teil eines viersemestrigen Neugriechischkurses geplant. Ziel des Kurses ist der Erwerb erweiterter Sprachkompetenz auf der Ebene von Sprechen, Hörverstehen, Lesen und Schreiben. Ferner stehen grammatische Strukturen, Erweiterung von Wortschatz und Verbesserung von Ausdrucksfähigkeit im Zentrum.
LernzielDie Teilnehmenden können sich in ausgewählten Bereichen sprachlich adäquat verhalten. Sie verbessern ihr Hörverständnis und erweitern ihr Vokabular. Sie können eine einfache Lektüre flüssig lesen und inhaltliche Fragen mündlich und schriftlich wiedergeben. Sie verstehen die Unterrichtsprache Griechisch und verfügen über Strategien, um auf Griechisch etwas zu erfragen. Der Schwerpunkt liegt auf den Fertigkeiten Sprechen, Leseverstehen, Hörverstehen und Schreiben auf dem Niveau A2.1 des Europäischen Referenzrahmens sowie dem Aufbau einer kulturellen Kompetenz. Dabei werden speziell auch eine akademische Umgebung und das studentische Leben berücksichtigt. Dazu werden eingebettet in kommunikative Hör-, Lese- und Schreibaufgaben folgende Inhalte erarbeitet:
Wohnung, Personen oder Objekte beschreiben; Vergleiche machen, von Erlebnissen in der Vergangenheit und von Zukunftsplänen sprechen, Interviews machen, um Erlaubnis bitten, Ratschläge erteilen, sich verabreden, Dialoge theatralisch wiedergeben.
851-0889-00LSchwedisch I A1.2 Information
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP2GUni-Dozierende
KurzbeschreibungDer Kurs Schwedisch I führt zu Niveau A1.2 des Europäischen Referenzrahmens. Er ist als erster Teil eines zweisemestrigen Schwedischkurses geplant. Ziel des Kurses ist der Erwerb einer elementaren Sprachkompetenz auf der Ebene des Sprechens, Hörverstehens, Lesens und Schreibens. Die Teilnehmenden verfügen über Grundkenntnisse der schwedischen Grammatik und der schwedischen Aussprache.
LernzielDie Teilnehmenden können sich in ausgewählten Bereichen sprachlich adäquat verhalten. Der Schwerpunkt liegt auf den Fertigkeiten Sprechen, Leseverstehen und Hörverstehen auf dem Niveau A1.2 des Europäischen Referenzrahmens sowie dem Aufbau einer kulturellen Kompetenz. Dabei werden speziell auch eine akademische Umgebung und das studentische Leben berücksichtigt. Eingebettet in kommunikative Situationen werden folgende Inhalte erarbeitet: sich begrüssen, sich vorstellen und über sich sprechen (u.a. persönliche/berufliche Identität, Interessen); Informationen erfragen und Dienstleistungen erbitten.
851-0889-02LSchwedisch II A2.1 Information
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP2GUni-Dozierende
KurzbeschreibungDer Kurs Schwedisch II führt zum Niveau A2.1 des Europäischen Referenzrahmens. Er ist als zweiter Teil eines zweisemestrigen Schwedischkurses geplant. Ziel des Kurses ist Ausbau der Sprachkompetenz auf der Ebene des Sprechens, Hörverstehens, Lesens und Schreibens. Die Teilnehmenden vertiefen die grammatikalischen Grundstrukturen, erweitern den Wortschatz und verbessern ihre Aussprache.
LernzielDie Teilnehmenden können sich in ausgewählten Bereichen sprachlich adäquat verhalten. Der Schwerpunkt liegt auf den Fertigkeiten Sprechen, Hörverstehen und Leseverstehen auf dem Niveau A2.1 des Europäischen Referenzrahmens sowie dem Aufbau einer kulturellen Kompetenz. Dabei werden speziell auch eine akademische Umgebung und das studentische Leben berücksichtigt. Eingebettet in kommunikative Situationen werden folgende Inhalte erarbeitet: Über Verwandtschaft und Familie sprechen, über Vergangenes sowie Zukünftiges sprechen; sagen, was man (nicht) mag; seine Meinung ausdrücken; nach Informationen fragen (u.a. Wegbeschreibung, Wetter).
851-0851-00LRussisch I A1.1 Information
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP2GUni-Dozierende
KurzbeschreibungDer Kurs Russisch I ist als erster Teil eines fünfsemestrigen Russisch-Kurses geplant. Er führt zu Niveau A1.1. des Europäischen Referenzrahmens. Ziel des Kurses ist die Einführung des kyrillischen Alphabets und der russischen Phonetik und der Aufbau eines ersten Grundwortschatzes sowie die Vermittlung der ersten grammatikalischen Grundlagen und eine Einführung in die russische Kultur.
LernzielDie Teilnehmenden können sich in ausgewählten Bereichen sprachlich adäquat verhalten. Der Schwerpunkt liegt auf den Fertigkeiten Sprechen, Leseverstehen und Hörverstehen auf dem Niveau A1.1 des Europäischen Referenzrahmens sowie dem Aufbau einer kulturellen Kompetenz. Dabei werden speziell auch eine akademische Umgebung und das studentische Leben berücksichtigt. Dazu werden folgende Inhalte erarbeitet: Die russische Schrift lesen und schreiben; sich begrüssen und verabschieden; sich vorstellen; nach dem Namen fragen; jemanden ansprechen; sich entschuldigen; Herkunftsland und -ort sowie Wohnort angeben; Beruf angeben; über die Familie sprechen; über das Befinden sprechen; Preise erfragen; im Café etwas bestellen.
851-0853-00LRussisch III A2.1 Information
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP2GUni-Dozierende
KurzbeschreibungDer Kurs Russisch III führt zu Niveau A2.1. des Europäischen Referenzrahmens. Er ist als dritter Teil eines fünfsemestrigen Russisch-Kurses geplant. Der Kurs erweitert die Ausdrucksmöglichkeiten besonders in den Bereichen Alltag (Essen, Einkaufen) sowie Arbeit und Bildung (Tagesablauf) und baut die Grammatikkenntnisse aus.
LernzielDie Teilnehmenden können sich in ausgewählten Bereichen sprachlich adäquat verhalten. Der Schwerpunkt liegt auf den Fertigkeiten Sprechen, Leseverstehen und Hörverstehen auf dem Niveau A2.1 des Europäischen Referenzrahmens sowie dem Aufbau einer kulturellen Kompetenz. Dabei werden speziell auch eine akademische Umgebung und das studentische Leben berücksichtigt. Dazu werden folgende Inhalte erarbeitet: über Ernährung und Mahlzeiten sprechen; Verpackungen und Mengen angeben; sagen, dass man etwas braucht oder kaufen muss; Einkaufsgespräche führen; gastronomische Einrichtungen, Geschirr und Besteck benennen; Einladungen aussprechen und darauf reagieren; um eine Erklärung unbekannter Begriffe bitten; Gratulationen und Wünsche aussprechen; einen Tagesablauf beschreiben; Handlungen in Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft benennen; über den Arbeitsweg berichten.
851-0855-00LRussisch V A2.2+ Information
Der Kurs muss direkt beim "Sprachenzentrum der UZH und der ETH Zürich" belegt werden.

Kursgebühren: Link

Anmeldetermine: Link
W2 KP2GUni-Dozierende
KurzbeschreibungDer Kurs Russisch V führt zu Niveau A2.2+ des Europäischen Referenzrahmens. Er ist als letzter Teil eines fünfsemestrigen Russisch-Kurses geplant. Der Kurs erweitert die Ausdrucksmöglichkeiten besonders in den Bereichen Alltag (Urlaub) sowie Persönlichkeit (Biographie, Bildung und berufliche Karriere) und baut die Grammatikkenntnisse aus.
LernzielDie Teilnehmenden können sich in ausgewählten Bereichen sprachlich adäquat verhalten. Der Schwerpunkt liegt auf den Fertigkeiten Sprechen, Leseverstehen und Hörverstehen auf dem Niveau A2.2+ des Europäischen Referenzrahmens sowie dem Aufbau einer kulturellen Kompetenz. Dabei werden speziell auch eine akademische Umgebung und das studentische Leben berücksichtigt. Dazu werden folgende Inhalte erarbeitet: über das Wetter sprechen; Jahreszeiten und Monate benennen; touristische Angebote verstehen; Einverständnis, Ablehnung und Gleichgültigkeit ausdrücken; Verabredungen treffen; über Urlaubspläne und -gestaltung sprechen; Verbote aussprechen; Vergleiche ziehen; über das Lernen sprechen; Datum und Jahr angeben; sagen, wofür man sich interessiert und womit man sich beschäftigt; biografische Angaben machen; sagen, was man gerne machen würde; Empfehlungen aussprechen und einholen; Informationen weitergeben.
  •  Seite  1  von  2 Nächste Seite Letzte Seite     Alle