Suchergebnis: Lehrveranstaltungen im Frühjahrssemester 2020

GESS Wissenschaft im Kontext (Science in Perspective) Information
Nur die in diesem Abschnitt aufgelisteten Fächer können als "GESS Wissenschaft im Kontext" angerechnet werden.
Weiter unten finden Sie die Kurse im Bereich "Typ B. Reflexion über fachspezifische Methoden und Inhalte" sowie den Bereich "Sprachkurse"

Im Bachelorstudium sind 6 KP und im Masterstudium 2 KP zu erwerben.

Studierende, die eine Lerneinheit bereits im Rahmen ihres Fachstudiums abgelegt haben, dürfen dieselbe Veranstaltung NICHT nochmals belegen!
Typ A: Förderung allgemeiner Reflexionskompetenz
Für alle Studierenden geeignet.

Studierende, die eine Lerneinheit bereits im Rahmen ihres Fachstudiums abgelegt haben, dürfen dieselbe Veranstaltung NICHT nochmals belegen!
Philosophie
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
851-0101-01LEinführung in die praktische Philosophie
Besonders geeignet für Studierende D-MAVT, D- MATL
W3 KP2G
851-0101-01 GEinführung in die praktische Philosophie2 Std.
Mi15:15-17:00HG D 5.2 »
L. Wingert
851-0147-01LTheorien, Experimente, Kausalität
Besonders geeignet für Studierende D-PHYS
W3 KP2G
851-0147-01 GTheorien, Experimente, Kausalität
Findet dieses Semester nicht statt.
2 Std.R. Wallny, M. Hampe
851-0148-00LEinführung in die Philosophie: Propheten, Richter, Narren, ÄrzteW3 KP2V
851-0148-00 VEinführung in die Philosophie: Propheten, Richter, Narren, Ärzte
Findet dieses Semester nicht statt.
2 Std.M. Hampe
701-0701-00LWissenschaftsphilosophieW3 KP2V
701-0701-00 VWissenschaftsphilosophie2 Std.
Di13:15-15:00ML F 38 »
C. J. Baumberger
401-1010-00LDie Grundlagen der Analysis aus philosophischer und historischer Sicht Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl: 30

Besonders geeignet für Studierende D-MATH
W3 KP2S
401-1010-00 SDie Grundlagen der Analysis aus philosophischer und historischer Sicht
Dieses Seminar wurde abgebrochen. Es ist geplant, das Seminar in ähnlicher Form im FS 2021 nochmals anzubieten, mit Teilnahmepriorität für jene Studierenden, die im FS 2020 das Seminar belegt hatten, aber keine Präsentation mehr halten konnten.
2 Std.
Mi15:15-17:00CAB G 56 »
L. Halbeisen, G. Sommaruga
401-3014-00LDie Entwicklung der Mengentheorie als Fundament der Analysis und Algebra Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl: 30

Besonders geeignet für Studierende D-MATH
W3 KP2S
401-3014-00 SDie Entwicklung der Mengentheorie als Fundament der Analysis und Algebra
Findet dieses Semester nicht statt.
2 Std.L. Halbeisen
851-0125-65LA Sampler of Histories and Philosophies of Mathematics
Besonders geeignet für Studierende D-CHAB, D-INFK, D-ITET, D-MATH, D-PHYS
W3 KP2V
851-0125-65 VA Sampler of Histories and Philosophies of Mathematics2 Std.
Do17:00-19:00ER SA TZ »
17:15-19:00HG D 3.2 »
20.02.17:15-19:00HG E 1.2 »
27.02.17:15-19:00HG E 1.2 »
R. Wagner
851-0125-67LStructuralist and Post-Structuralist Approaches to Signs and Knowledge Belegung eingeschränkt - Details anzeigen W3 KP2S
851-0125-67 SStructuralist and Post-Structuralist Approaches to Signs and Knowledge2 Std.
Fr15:00-17:00ER SA TZ »
15:15-17:00IFW B 42 »
R. Wagner
851-0144-12LPhilosophie der Logik Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl: 40
W3 KP2S
851-0144-12 SPhilosophie der Logik2 Std.
Do10:15-12:00CLA E 4 »
G. Sommaruga
851-0160-00LWeisheitsliteratur Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl: 30
W3 KP2S
851-0160-00 SWeisheitsliteratur2 Std.
Di10:00-12:00ER SA TZ »
10:15-12:00IFW C 33 »
M. Hampe
851-0090-00LThe Philosophy of Complex Systems Belegung eingeschränkt - Details anzeigen W3 KP2S
851-0090-00 SThe Philosophy of Complex Systems2 Std.
Do17:15-19:00HG G 26.3 »
O. Del Fabbro
052-0518-20LTheorie und Praxis: Systemtheorie und utopisches Denken Information W2 KP2G
052-0518-20 GTheorie und Praxis: Systemtheorie und utopisches Denken
Die Lehrveranstaltung findet in einzelnen Blöcken statt (s. Raumreservationen!).
Bemerkung: Der zusätzliche persönliche Arbeitsaufwand (ausserhalb der Lehrveranstaltung) beträgt ca. 20 Arbeitsstunden!
2 Std.
Mo14:45-18:30HPT C 103 »
C. Posthofen, A. Brandlhuber
  •  Seite  1  von  1