Suchergebnis: Lerneinheiten im Frühjahrssemester 2020

Architektur Master Information
Master-Studium (Studienreglement 2017)
Kernfächer
Bereich Geschichte und Theorie der Architektur
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
063-0802-00LArchitekturgeschichte und -theorie VIII (M.Delbeke/L.Stalder)W2 KP2VM. Delbeke, L. Stalder
063-0316-20LHistory of Art and Architecture VI: Experiencing Architecture: Words, Designs and Buildings Information Belegung eingeschränkt - Details anzeigen W1 KP1VM. Delbeke, S. de Jong
063-0314-00LKunst- und Architekturgeschichte VI: Digital Matters Information Belegung eingeschränkt - Details anzeigen W1 KP1VN. Zschocke
063-0804-01LArchitekturgeschichte und -theorie VIII (L. Schmitt)W2 KP2VL. Schmitt
Bereich Denkmalpflege und Bauforschung
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
063-0902-00LKonstruktionsgeschichte IIW2 KP2VS. Holzer
063-0904-00LFallstudien Konstruktionsgeschichte und Bauforschung (FS) Information Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Die Teilnehmerzahl ist auf 60 beschränkt.
Jede Belegung verpflichtet zum lückenlosen Besuch während des ganzen Semesters.

Abmeldungen (inkl. Löschung der Belegung) sind bis zum Sonntag 23.2.20, 24:00 Uhr, zulässig.
W4 KP2GS. Holzer
Bereich Landschaftsarchitektur und Städtebau
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
063-0702-00LNSL II: Kartografie des Entwerfens Information
Nur für Architektur MSc.
W2 KP2GG. Vogt
103-0448-01LTransformation of Urban Landscapes
Nur für Master-Studierende, ansonsten ist eine Spezialbewilligung des Dozierenden notwendig.
W3 KP2GJ. Van Wezemael, A. Gonzalez Martinez
Bereich Technologie in der Architektur
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
063-0606-00LStructural Design VI Information
Findet dieses Semester nicht statt.
W2 KP3GP. Block, J. Schwartz
063-0612-00LBauprozess III Information Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl 28.
Bis 18.02. definitive Einschreibung in mystudies und Teilnahmebestätigung an Link. Einführung am 21.02 - Präsenzpflicht!
W2 KP2SS. Menz, I. Heide
101-0588-01LRe-/Source the Built EnvironmentW3 KP2SG. Habert
063-0610-00LThe Digital in ArchitectureW2 KP1V + 2UF. Gramazio, M. Kohler
063-0640-00LAdvanced Computational Design
Limited number of participants.
W3 KP3GB. Dillenburger
063-0602-00LBauprozess: Ökonomie Information W2 KP2GS. Menz, H. Reichel
063-0716-00LCAAD III: Positionen in der Architektur Information Belegung eingeschränkt - Details anzeigen W2 KP2VL. Hovestadt
063-0418-00LArchitektur und Tragwerk (FS) Information
Findet dieses Semester nicht statt.
W3 KP2UJ. Schwartz
Entwurf
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
063-0502-00LRingvorlesung Entwurf und Architektur: Im Dialog mit ...
Die Vorlesungen werden teilweise in Englisch gehalten.
O0 KP1VA. Caruso, A. Brandlhuber, J. De Vylder, A. Holtrop, E. Mosayebi, E. Prats Güerre, A. Theriot
» "Entwurf" vom BSc-Studium (ab. 5. Semester) steht zur Wahl.
Vertiefungsarbeiten
Ausführung in den jeweiligen Fachgebieten der Institute. Festlegen der Themen durch ProfessorInnen, in Absprache mit den Studierenden. Der Inhalt kann sich auch auf ein Wahlfach beziehen.

Die Leistungskontrolle umfasst entweder eine rein schriftliche Arbeit mit anschliessender mündlicher Prüfung oder eine gestalterische, handwerkliche oder zeichnerische Arbeit, einschliesslich Beschrieb, mit anschliessender mündlicher Prüfung.
Mindestens eine Vertiefungsarbeit hat die Form einer rein schriftlichen Arbeit mit anschliessender mündlicher Prüfung. Dabei erfüllt die schriftliche Arbeit in formaler Hinsicht die Kriterien einer wissenschaftlichen Arbeit. Sie umfasst neben dem gestalterischen, handwerklichen oder zeichnerischen Teil einen schriftlichen Beschrieb zu Fragestellung, Methodik und Erkenntnisgewinn.

Die gestalterischen, handwerklichen oder zeichnerischen Vertiefungsarbeiten werden öffentlich ausgestellt, rein schriftliche Vertiefungsarbeiten öffentlich zugänglich gemacht.
Bereich Denkmalpflege und Bauforschung
Festlegen des Themas durch ProfessorInnen, in Absprache mit den Studierenden (Themenvorschlag/Inhalt eines Wahlfachs).

Leistungskontrolle: Rein schriftliche Arbeit mit anschliessender mündlicher Prüfung ODER gestalterische, handwerkliche oder zeichnerische Arbeit, einschliesslich Beschrieb, mit anschliessender mündlicher Prüfung. Mindestens eine Vertiefungsarbeit hat die Form einer rein schriftlichen Arbeit mit anschliessender mündlicher Prüfung. Dabei erfüllt die schriftliche Arbeit in formaler Hinsicht die Kriterien einer wissenschaftlichen Arbeit. Sie umfasst neben dem gestalterischen, handwerklichen oder zeichnerischen Teil einen schriftlichen Beschrieb zu Fragestellung, Methodik und möglichem Erkenntnisgewinn.

Die gestalterischen, handwerklichen oder zeichnerischen Vertiefungsarbeiten werden öffentlich ausgestellt, rein schriftliche Vertiefungsarbeiten öffentlich zugänglich gemacht.
Informationen zu Prüfungen und Bewertungen s. Art. 29 Studienreglement MSc D-ARCH.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
063-0952-20LVertiefungsarbeit FS20 im Bereich Denkmalpflege und Bauforschung (IDB) Information W6 KP13ABetreuer/innen
Bereich Entwurf und Architektur
Festlegen des Themas durch ProfessorInnen, in Absprache mit den Studierenden (Themenvorschlag/Inhalt eines Wahlfachs).

Leistungskontrolle: Rein schriftliche Arbeit mit anschliessender mündlicher Prüfung ODER gestalterische, handwerkliche oder zeichnerische Arbeit, einschliesslich Beschrieb, mit anschliessender mündlicher Prüfung. Mindestens eine Vertiefungsarbeit hat die Form einer rein schriftlichen Arbeit mit anschliessender mündlicher Prüfung. Dabei erfüllt die schriftliche Arbeit in formaler Hinsicht die Kriterien einer wissenschaftlichen Arbeit. Sie umfasst neben dem gestalterischen, handwerklichen oder zeichnerischen Teil einen schriftlichen Beschrieb zu Fragestellung, Methodik und möglichem Erkenntnisgewinn.

Die gestalterischen, handwerklichen oder zeichnerischen Vertiefungsarbeiten werden öffentlich ausgestellt, rein schriftliche Vertiefungsarbeiten öffentlich zugänglich gemacht.
Informationen zu Prüfungen und Bewertungen s. Art. 29 Studienreglement MSc D-ARCH.
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
063-0552-20LVertiefungsarbeit FS20 im Bereich Entwurf und Architektur (IEA) Information
Für die Betreuung im Fach "Modell und Gestaltung" ist der/die jeweilige Studiendirektor/Studiendirektorin zu wählen (PROFESSOR).
W6 KP13ABetreuer/innen
  •  Seite  1  von  2 Nächste Seite Letzte Seite     Alle