Suchergebnis: Lerneinheiten im Frühjahrssemester 2018

GESS Wissenschaft im Kontext (Science in Perspective) Information
Nur die in diesem Abschnitt aufgelisteten Fächer können als "GESS Wissenschaft im Kontext" angerechnet werden.
Weiter unten finden Sie die Kurse im Bereich "Typ B. Reflexion über fachspezifische Methoden und Inhalte" sowie den Bereich "Sprachkurse"

Im Bachelorstudium sind 6 KP und im Masterstudium 2 KP zu erwerben.

Studierende, die eine Lerneinheit bereits im Rahmen ihres Fachstudiums abgelegt haben, dürfen dieselbe Veranstaltung NICHT nochmals belegen!
Typ A: Förderung allgemeiner Reflexionskompetenz
Studierende, die eine Lerneinheit bereits im Rahmen ihres Fachstudiums abgelegt haben, dürfen dieselbe Veranstaltung NICHT nochmals belegen!
Geschichte
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
851-0101-56LFrom Cotton to Cocaine: Commodities That Made History (c.1700-1950)W3 KP2VH. Fischer-Tiné
851-0101-57LZwischen Afrika und Arktis: Globalhistorische Perspektiven auf Forschungsexpeditionen seit ca. 1800 Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl: 30

Besonders geeignet für Studierende D-BIOL, D-ERDW, D-USYS
W3 KP2SA. Greiner
851-0549-15LTechnikgeschichte für NeugierigeW3 KP2SD. Gugerli
851-0125-65LA Sampler of Histories and Philosophies of Mathematics
Besonders geeignet für Studierende D-CHAB, D-INFK, D-ITET, D-MATH, D-PHYS
W3 KP2VR. Wagner
851-0101-58LHistorical Trajectories of Humanitarian Action, Development Aid and NGO Engagement (c.1880-1980) Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Number of participants limited to 20

Particularly suitable for students of D-HEST, D-USYS
W2 KP2UJ. Simonow
851-0812-07LHeureka IV: Antike Metropolen: Die Bedeutung urbaner Zentren im griechisch-römischen KulturraumW2 KP2VC. Utzinger, M. Amann, B. Beer, A. Broger, F. Egli Utzinger, R. Harder
051-0312-00LKunst- und Architekturgeschichte IV Information
Auslaufender Studiengang nach Reglement BSc 2011.
W3 KP2VL. Stalder
051-0364-00LGeschichte des Städtebaus II Information
Auslaufender Studiengang nach Reglement BSc 2011.
W2 KP2VA. Gerber
851-0549-14LDie „Zukunftsmaschine“ Eisenbahn: Zur Geschichte von Bahnverkehr und -technologie seit 1950W3 KP2VG. Hürlimann
851-0105-01LInterkulturelle Kompetenzen arabische WeltW2 KP2VE. Youssef-Grob
851-0549-16LDas Private in der digitalen Gesellschaft Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl: 25
W3 KP2SR. Wichum
853-0726-00LGeschichte II: Global (Anti-Imperialismus und Dekolonisation, 1919-1975)W3 KP2VH. Fischer-Tiné
Literatur
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
851-0301-13LNietzsches Kritik der Erkenntnis Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl: 45
W3 KP2SC. Jany
851-0301-14LVon Schlüssen und Enden Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl: 30
W3 KP2SC. Jany
851-0301-15LUtopie und Wissenschaft: Wissensgeschichte der Utopie in Literatur und FilmW3 KP2SC. Battegay
851-0301-16LText + Stimme/Klang/Körperlichkeit von Mallarmé bis Spoken WordW3 KP2VS. S. Leuenberger
851-0315-01LSchreibarbeit: Präzision der Sprache als Forschungsfeld der Literatur Belegung eingeschränkt - Details anzeigen W1 KP1GF. Kretzen
851-0365-03LIntroduction to English Literature: Science and Fiction Part IIW2 KP2SA. Brand-Kilcher
851-0346-06LGeorges Simenon, ses lectures, ses lecteurs, ses héritiersW3 KP2VP. Assouline
851-0346-07LRinascimento e classicismi. Forme e metamorfosi della modernità Information W3 KP2VA. Quondam
  •  Seite  1  von  12 Nächste Seite Letzte Seite