669-0102-00L  Herbstkurs: Geothermische Nutzung des Untergrundes

SemesterHerbstsemester 2022
DozierendeM. O. Saar, P. Bayer, M. Brehme
Periodizität2-jährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch
KommentarNur für CAS in Angewandten Erdwissenschaften.


KurzbeschreibungDer Kurs stellt die untiefen Grundwasserwärmenutzungen und Erdwärmesonden in den Fokus, erweitert das Spektrum aber auch auf das Geothermie- und Geospeicher-Nutzungspotential in der Schweiz. Die Beiträge gehen unter anderem der Frage nach, wie bei vermehrter Nutzung geothermischer Ressourcen Nutzungskonflikte durch die steigende Anzahl der Nutzungen erfasst und behandelt werden können.
LernzielKursziel ist, dass die Teilnehmenden sowohl die grundlegenden Prozesse zur geothermischen Nutzung beschreiben können als auch den regulatorischen Rahmen kennen. Sie können die gegenseitige Beeinflussung der Nutzungen einschätzen und kennen Möglichkeiten, diese in der strategischen Planung zu berücksichtigen.