061-0107-00L  Materials and Construction I

SemesterHerbstsemester 2022
DozierendeT. Galí-Izard
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheEnglisch
KommentarOnly for Landscape Architecture MSc.



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
061-0107-00 GMaterials and Construction I Für Fachstudierende und Hörer/-innen ist eine Spezialbewilligung der Dozierenden notwendig.
Module dates 7.11.-18.11.22
The detailed course schedule is published at the beginning of the semester and is included in the reader.
24s Std.
08.11. - 17.11.08:00-11:30HIL G 65 »
10.11.13:45-17:30HIL G 65 »
T. Galí-Izard

Katalogdaten

KurzbeschreibungThis course focuses on techniques for modifying ground conditions. The shape and material properties of the ground is fundamental for how water moves, what vegetation grows and how changes in microclimatic conditions manifest on site. For landscape architects, learning the mechanisms for transforming the surface of the earth opens up site-based design possibilities.
LernzielThe students learn comprehensive skills for reading and modifying topography, soil and water, and the potentials these methods open up for design.
InhaltThrough a series of short exercises and on-site fieldwork, this course teaches the fundamental techniques of land and water manipulation, focusing on earthwork, drainage, soil and basic construction methods. Students learn analog and digital grading techniques, working with landform modification in Rhino and Grasshopper. During the two-week module, students will do a close study, both on and off site, of two landscapes; the designed urban quarry of Parc de Buttes Chaumont in Paris and the 2022 Foundation Studio I site, a gravel quarry in Lleida, Spain.

The fundamental course Materials and Construction I (7th November – 18th November 2022) is closely linked to the Foundation Studio I.
SkriptThe reader is handed out during the week prior to the module.
LiteraturRelevant literature is included in the reader.
Voraussetzungen / BesonderesThe course is aimed exclusively at the students of the master's program in landscape architecture.

The detailed course schedule is provided at the beginning of the semester and is included in the reader
KompetenzenKompetenzen
Fachspezifische KompetenzenKonzepte und Theoriengeprüft
Verfahren und Technologiengeprüft
Methodenspezifische KompetenzenAnalytische Kompetenzengeprüft
Entscheidungsfindunggeprüft
Medien und digitale Technologiengeprüft
Problemlösunggeprüft
Projektmanagementgefördert
Soziale KompetenzenKommunikationgeprüft
Kooperation und Teamarbeitgeprüft
Kundenorientierunggefördert
Menschenführung und Verantwortunggeprüft
Selbstdarstellung und soziale Einflussnahmegefördert
Sensibilität für Vielfalt gefördert
Verhandlunggefördert
Persönliche KompetenzenAnpassung und Flexibilitätgeprüft
Kreatives Denkengeprüft
Kritisches Denkengeprüft
Integrität und Arbeitsethikgefördert
Selbstbewusstsein und Selbstreflexion gefördert
Selbststeuerung und Selbstmanagement gefördert

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
ECTS Kreditpunkte2 KP
PrüfendeT. Galí-Izard
FormSessionsprüfung
PrüfungsspracheEnglisch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Prüfungsmodusschriftlich 60 Minuten
Hilfsmittel schriftlichKeine
Diese Angaben können noch zu Semesterbeginn aktualisiert werden; verbindlich sind die Angaben auf dem Prüfungsplan.

Lernmaterialien

 
HauptlinkInformation
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

Keine Informationen zu Gruppen vorhanden.

Einschränkungen

Allgemein : Für Fachstudierende und Hörer/-innen ist eine Spezialbewilligung der Dozierenden notwendig
VorrangDie Belegung der Lerneinheit ist nur durch die primäre Zielgruppe möglich
Primäre ZielgruppeLandschaftsarchitektur MSc (061000)

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
Landschaftsarchitektur MasterObligatorische GrundlagenfächerOInformation