061-0103-00L  Ecology and Plant Sciences

SemesterHerbstsemester 2022
DozierendeT. Galí-Izard, A. Guggisberg, J. Hille Ris Lambers, M. Lévesque, J. Luster, A. Rudow, T. M. Wohlgemuth, R. Zweifel
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheEnglisch
KommentarOnly for Landscape Architecture MSc.



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
061-0103-00 GEcology and Plant Sciences Für Fachstudierende und Hörer/-innen ist eine Spezialbewilligung der Dozierenden notwendig.
Module of 10.10.-21.10.22.
Detailed schedule see reader and website MScLA.
Course languages are English and German.
40s Std.
10.10.13:45-17:30HIL G 65 »
11.10. - 20.10.08:00-11:30HIL G 65 »
21.10.08:00-11:30HIL G 65 »
13:45-17:30HIL G 65 »
T. Galí-Izard, A. Guggisberg, J. Hille Ris Lambers, M. Lévesque, J. Luster, A. Rudow, T. M. Wohlgemuth, R. Zweifel

Katalogdaten

KurzbeschreibungThis course introduces ecology and plant sciences. Through lectures, exercises and excursions, students will gain a broad vision of the cutting edge topics that are being researched and studied at the Department of Environmental Systems Science at ETH. This will be the base for a future dialog between the field of landscape architecture and the field of sciences.
LernzielStudents acquire basic knowledge in ecology and plant sciences focusing in its application in the field of landscape architecture. Temporal and physical scale, research methods, units of measurement, lexicon, modes of representation and critical literature form the framework for the joint discourse.
InhaltThe fundamental course “Ecology and Plant Sciences” is an introduction to the field of living systems, starting with the history of ecology, followed by an introduction to plant systematics, taxonomy and physiology. The course will also introduce students to the specifics of the rhizosphere, disturbance ecology and forests. Lastly, the course will focus on the specifics of tree structure and function.
SkriptCourse material will be provided.
LiteraturThe course material includes a reading list.
Voraussetzungen / BesonderesThe fundamental course is organized with the Fundamental Studio I as a joint two-week module. The weekly schedule is provided with the course documents.

Module 4 "Ecology and Plant Sciences", 10.10.–21.10.2022

The course is held in English.
KompetenzenKompetenzen
Fachspezifische KompetenzenKonzepte und Theoriengeprüft
Verfahren und Technologiengeprüft
Methodenspezifische KompetenzenAnalytische Kompetenzengeprüft
Entscheidungsfindunggeprüft
Medien und digitale Technologiengeprüft
Soziale KompetenzenKommunikationgeprüft
Kooperation und Teamarbeitgeprüft
Persönliche KompetenzenKreatives Denkengeprüft
Kritisches Denkengeprüft
Integrität und Arbeitsethikgeprüft
Selbstbewusstsein und Selbstreflexion geprüft

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
ECTS Kreditpunkte2 KP
PrüfendeT. Galí-Izard, A. Guggisberg, J. Hille Ris Lambers, M. Lévesque, J. Luster, A. Rudow, T. M. Wohlgemuth, R. Zweifel
FormSessionsprüfung
PrüfungsspracheEnglisch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Prüfungsmodusschriftlich 120 Minuten
Hilfsmittel schriftlichKeine
Diese Angaben können noch zu Semesterbeginn aktualisiert werden; verbindlich sind die Angaben auf dem Prüfungsplan.

Lernmaterialien

 
HauptlinkInformation
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

Keine Informationen zu Gruppen vorhanden.

Einschränkungen

Allgemein : Für Fachstudierende und Hörer/-innen ist eine Spezialbewilligung der Dozierenden notwendig
VorrangDie Belegung der Lerneinheit ist nur durch die primäre Zielgruppe möglich
Primäre ZielgruppeLandschaftsarchitektur MSc (061000)

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
Landschaftsarchitektur MasterObligatorische GrundlagenfächerOInformation