551-1110-00L  Infektion und Immunologie

SemesterFrühjahrssemester 2021
DozierendeW.‑D. Hardt, A. B. Hehl, U. Karrer, F. Sallusto
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch
KommentarNur für Gesundheitswissenschaften und Technologie BSc und Humanmedizin BSc.


KurzbeschreibungAufbau und Funktion von pathogenen Bakterien, Viren, ein- und mehrzelliger Parasiten, sowie die Infektionsabwehr durch das Immunsystem. Die Vorlesung wird von einer Lernplattform begleitet. Einzelne Inhalte müssen im Selbststudium erarbeitet werden.
Lernziel-Aufbauprinzipien und Infektionsmechanismen der wichtigsten Krankheitserreger erkennen.
-Verstehen wie diese Erreger vom nativen und vom adaptiven Immunsystem erkannt und eliminiert werden.
-Erklären auf welche Weise Antiinfektiva wirken und wie Pathogene resistent werden.
Inhalt-Zellaufbau Gram-positiver und Gram-negativer Bakterien
-Bakterien-Wirt Interaktionen und ihre Auswirkungen auf den Wirt
-Antibiotika und Antibiotika-Resistenzen
-Klassifikation pathogener Viren
-Organisation, Klassifizierung und Lebensweise eukaryotischer Krankheitserreger
-Aufbau des nativen Immunsystems
-Aufbau des adaptiven Immunsystems
Voraussetzungen / BesonderesDer Teil Immunologie dieser Vorlesung kann in englischer Sprache unterrichtet werden.