327-3001-00L  Kristallographisches Grundpraktikum

SemesterFrühjahrssemester 2021
DozierendeT. Weber
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
327-3001-00 PKristallographisches Grundpraktikum Für Fachstudierende und Hörer/-innen ist eine Spezialbewilligung der Dozierenden notwendig.
Voranmeldung beim Dozenten ist unbedingt nötig, danach wird Zeit und Ort bestimmt.
4 Std.T. Weber

Katalogdaten

KurzbeschreibungEinkristallstrukturen aus aktuellen wissenschaftlichen Projekten werden mit modernen Röntgentechniken charakterisiert.
LernzielPraktische Anwendungen röntgenographischer Methoden in Kristallographie und Mineralogie.
InhaltStrukturelle Untersuchung von Einkristallen.
Auswertung der Beugungsbilder (Gitterkonstanten, Auslöschungen, Reflexintensitäten).
Experimente am automatischen Einkristall-Diffraktometer. Bestimmung und Verfeinerung einfacher Kristallstrukturen.
Voraussetzungen / BesonderesVoraussetzung: Vorlesungen zur Kristallographie oder Röntgenstrukturbestimmung (z.B Kristallographie I)

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
ECTS Kreditpunkte2 KP
PrüfendeT. Weber
FormSemesterendprüfung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionEs wird ein Repetitionstermin in den ersten zwei Wochen des unmittelbar nachfolgenden Semesters angeboten.

Lernmaterialien

Keine öffentlichen Lernmaterialien verfügbar.
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

Keine Informationen zu Gruppen vorhanden.

Einschränkungen

Allgemein : Für Fachstudierende und Hörer/-innen ist eine Spezialbewilligung der Dozierenden notwendig

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
Interdisziplinäre Naturwissenschaften BachelorWahlfächerWInformation