363-0768-00L  Ringvorlesung ETH und UZH: Logistik-Management

SemesterFrühjahrssemester 2021
DozierendeT. Netland, H. Dietl
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
363-0768-00 VRingvorlesung ETH und UZH: Logistik-Management
Variierende Zeiten Online-Unterricht
23.2.-25.5.21: 17:15-18:30
1.6.21: 17:15-18:15

Die LV findet ONLINE via Zoom / Teams statt (wird aufgezeichnet).

**gemeinsam mit der Universität Zürich**
2 Std.
Di17:00-19:00ON LI NE »
T. Netland, H. Dietl

Katalogdaten

KurzbeschreibungDie Ringvorlesung Logistik-Management bietet einen Einblick in aktuelle Themen und Entwicklungen in der Industrie. Regionale und internationale Gastredner aus der Industrie bieten praxisnahe Vorträge zu innovativen Technologien und der Verbesserung betrieblicher Abläufe.
LernzielDiese Lehrveranstaltung bietet den Studierenden einen umfangreichen Einblick in aktuelle (technologische) Entwicklungen und wie diese betriebliche Abläufe verändern. Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses haben Studierende:
(1) ein Verständnis für betriebliche Abläufe in verschiedenen Industrien.
(2) einen Überblick über neue Technologien, welche in der Industrie bereits Anwendung finden.
(3) Kenntnis über Herausforderungen sowie Vorteile von Massnahmen zur Verbesserung betrieblicher Prozesse.
InhaltDie Veranstaltung bietet Studierenden eine Perspektive in die Zukunft der Industrie. Logistische Abläufe erstrecken sich über mehrere betriebliche Ebenen - von der Produktion, über das gesamte Unternehmen bis hin zur unternehmensübergreifenden Supply Chain. Gastredner internationaler und lokaler Unternehmen bieten einen Einblick in neue Technologien, welche in der Industrie in den genannten betrieblichen Ebenen in Anwendung sind oder sich in der Entwicklungsphase befinden. Einige Gastvorträge werden sich gezielt mit unternehmensweiten Projekten zur Verbesserung der betrieblichen Leistungsfähigkeit auseinandersetzen. Somit bietet die Lehrveranstaltung einen praxisnahen Einblick in Unternehmen, mit einem Überblick zu Beweggründen für Massnahmen zur Verbesserung betrieblicher Prozesse und die Herausforderungen, welche damit einhergehen.
SkriptFoliensätze zu den Gastvorträgen werden bereitgestellt.

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
ECTS Kreditpunkte3 KP
PrüfendeT. Netland, H. Dietl
FormSemesterendprüfung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionEs wird ein Repetitionstermin in den ersten zwei Wochen des unmittelbar nachfolgenden Semesters angeboten.
Zusatzinformation zum PrüfungsmodusSchriftliche Prüfung

Lernmaterialien

Keine öffentlichen Lernmaterialien verfügbar.
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

Keine Informationen zu Gruppen vorhanden.

Einschränkungen

Keine zusätzlichen Belegungseinschränkungen vorhanden.

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
Management, Technologie und Ökonomie MasterWahlfächerZInformation
MAS in Management, Technology, and EconomicsWahlfächerWInformation
Maschineningenieurwissenschaften MasterMechanics, Materials, StructuresWInformation