851-0727-01L  Telekommunikationsrecht

SemesterFrühjahrssemester 2021
DozierendeC. von Zedtwitz
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch
KommentarBesonders geeignet für Studierende D-INFK, D-ITET



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
851-0727-01 VTelekommunikationsrecht2 Std.
Do08:15-10:00HG E 1.1 »
C. von Zedtwitz

Katalogdaten

KurzbeschreibungEinführung in die Grundzüge des Telekommunikationsrechts für Nicht-Juristen.

Die Vorlesung Telekommunikationsrecht befasst sich mit den rechtlichen Grundlagen und Prinzipien der Bereitstellung und des Betriebs von Telekommunikationsnetzen (Festnetz- und Mobilfunkbereich).
LernzielLernziel ist die Kenntnis und das Verständnis der wichtigsten rechtlichen Konzepte des Schweizer Rechts am Beispiel des Telekommunikationsrechts (rechtlicher Rahmen des Einsatzes und der Kommerzialisierung von Informations- und Telekommunikationstechnologie). Die Veranstaltung erfordert keine juristischen Vorkenntnisse.
Inhalt1. Geschichte des Telekommunikationsrechts (vom Monopol zum Wettbewerb)
2. Netzzugangsregelungen (essential facility doctrine, Zugangsformen)
3. Grundversorgung/Service Public (wieviel Staat braucht der Markt)
4. Telefonabonnementsverträge (Festnetz und Mobilfunk)
5. Mobilfunkstrahlung (NISV)
6. Überwachung des Fernmeldeverkehrs (öffentliche vs. private Interessen)
7. SPAM-Verhinderung (Pflichten der Netzbetreiber)
SkriptEs wird mit Powerpoint-Slides gearbeitet, die über eine Website vorgängig abrufbar sein werden. Zusätzlich werden vor der Stunde Download-Links für die passenden Gesetzestexte und weitere Unterlagen auf der Website abgelegt.
LiteraturKeine Pflichtliteratur vorgesehen.
Voraussetzungen / BesonderesDie Semesterendprüfung ist in Form eines schriftlichen Kurztests in der letzten oder vorletzten Stunde geplant. Es wird noch angegeben, welche Unterlagen beim jeweiligen Thema den Prüfungsstoff definieren.

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
ECTS Kreditpunkte2 KP
PrüfendeC. von Zedtwitz
FormSemesterendprüfung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionEs wird ein Repetitionstermin in den ersten zwei Wochen des unmittelbar nachfolgenden Semesters angeboten.

Lernmaterialien

Keine öffentlichen Lernmaterialien verfügbar.
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

Keine Informationen zu Gruppen vorhanden.

Einschränkungen

Keine zusätzlichen Belegungseinschränkungen vorhanden.

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
GESS Wissenschaft im Kontext (Science in Perspective)RechtWInformation
GESS Wissenschaft im Kontext (Science in Perspective)D-INFKWInformation
GESS Wissenschaft im Kontext (Science in Perspective)D-ITETWInformation