851-0160-00L  Weisheitsliteratur

SemesterFrühjahrssemester 2020
DozierendeM. Hampe
Periodizitäteinmalige Veranstaltung
LehrspracheDeutsch
KommentarMaximale Teilnehmerzahl: 30


KurzbeschreibungIn dem Seminar werden Texte untersucht, die den Anspruch erheben, ihre Leser auf eine entscheidende Weise in ihrer Lebensführung zu verändern, u.a. aus der Tradition der Stoa (Epiktet, Seneca), der Aufklärung (Spinoza) und dem 19. Jahrhundert (Kierkegaard, Marx).
LernzielErwerb einführender Kenntnisse über die europäische Weisheitsliteratur.
InhaltIn dem Seminar werden Texte untersucht, die den Anspruch erheben, ihre Leser auf eine entscheidende Weise in ihrer Lebensführung zu verändern, u.a. aus der Tradition der Stoa (Epiktet, Seneca), der Aufklärung (Spinoza) und dem 19. Jahrhundert (Kierkegaard, Marx).