851-0157-84L  Gesundheit und Krankheit

SemesterFrühjahrssemester 2020
DozierendeM. Hagner
Periodizitäteinmalige Veranstaltung
LehrspracheDeutsch
KommentarBesonders geeignet für Studierende D-BIOL, D-HEST


KurzbeschreibungGesundheit und Krankheit gehören zu den zentralen Bedingungen menschlichen Daseins. Entsprechend haben sich die Vorstellungen und Theorien darüber im Lauf der Geschichte erheblich verändert. In der Vorlesung geht es darum, die wichtigsten Stationen dieses historischen Wandels von der Antike bis in die Gegenwart im transkulturellen Vergleich vorzustellen.
LernzielDas Ziel dieser Veranstaltung besteht darin, einen breiten Überblick über Konzepte von Krankheit und Gesundheit in unterschiedlichen historischen Kontexten zu vermitteln.