401-3014-00L  Die Entwicklung der Mengentheorie als Fundament der Analysis und Algebra

SemesterFrühjahrssemester 2020
DozierendeL. Halbeisen
Periodizität2-jährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrveranstaltungFindet dieses Semester nicht statt.
LehrspracheDeutsch
KommentarMaximale Teilnehmerzahl: 30

Besonders geeignet für Studierende D-MATH


PlätzeMaximal 30
VorrangDie Belegung der Lerneinheit ist bis 30.01.2020 nur durch die primäre Zielgruppe möglich
Primäre ZielgruppeData Science MSc (261000)
Mathematik BSc (404000)
Rechnergestützte Wissenschaften BSc (406000)
Quantitative Finance MSc (435000)
Statistik MSc (436000)
Mathematik MSc (437000)
Angewandte Mathematik MSc (437100)
Rechnergestützte Wissenschaften MSc (438000)
Doktorat Mathematik (439002)
Doktorat Rechnergestützte Wissenschaften (439102)
Lehrdiplom für Maturitätsschulen in Mathematik (442000)
DZ Mathematik (444000)
CAS ETH in Angewandter Statistik (446000)
DAS ETH in Angewandter Statistik (447000)
Mathematik (Mobilität) (448000)
Rechnergestützte Wissenschaften (Mobilität) (449000)
WartelisteBis 19.02.2020