401-0612-00L  Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung

SemesterFrühjahrssemester 2020
DozierendeP. L. Bühlmann
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
401-0612-00 VStatistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung3 Std.
Di07:45-08:30HPH G 2 »
Do07:45-09:30HPH G 2 »
P. L. Bühlmann
401-0612-00 UStatistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung
Gruppeneinteilung erfolgt über myStudies.
1 Std.
Di10:45-11:30HCI D 2 »
10:45-11:30HCI H 2.1 »
10:45-11:30HCP E 47.1 »
10:45-11:30HIL B 21 »
10:45-11:30HIL E 10.1 »
10:45-11:30HIT H 42 »
10:45-11:30HPK D 24.2 »
10:45-11:30HPL D 32 »
11:00-12:00ER SA TZ »
11:00-12:00ER SA TZ »
P. L. Bühlmann

Katalogdaten

KurzbeschreibungEinführung in die Grundlagen der Statistik, Wahrscheinlichkeitstheorie und Modellierung von Unsicherheiten im Zusammenhang mit Entscheidungsfindungen im Ingenieurwesen. Die Schwerpunkte liegen im Erstellen wahrscheinlichkeitstheoretischer Modelle, im Testen von Hypothesen und in der Überprüfung der Modelle. Als Software wird MATLAB verwendet.
LernzielDas Ziel des Kurses besteht darin, den Studenten grundlegende Hilfsmittel der Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie näherzubringen. Stets bezogen auf den Bereich der Risikobeurteilung und Entscheidungsfindung im Ingenieurwesen liegt der Schwerpunkt in der Anwendung der Hilfsmittel und in der Argumentation, die hinter der Anwendung dieser Disziplinen steht.
InhaltGrundlagen der Wahrscheinlichkeitstheorie:

Grundlagen der Mengenlehre, Definitionen von Wahrscheinlichkeit, Axiome der Wahrscheinlichkeitstheorie, Wahrscheinlichkeiten von Vereinigungen und Schnittmengen, bedingte Wahrscheinlichkeiten, Satz von Bayes.

Modellierung von Unsicherheiten:

Zufallsvariablen, diskrete und kontinuierliche Verteilungen, Momente, Verteilungsparameter, Eigenschaften des Erwartungswertes, multivariate Verteilungen, Funktionen von Zufallsvariablen, der zentrale Grenzwertsatz, typische Verteilungen im Ingenieurswesen.

Beschreibende Statistik:

Grafische Darstellungen (Histogramme, Streudiagramme, Box-Plots), numerische Kennwerte.

Schätzungen und Modellbildung:

Auswahl der Verteilungsmodelle, QQ-Plots, Parameterschätzung, Momentenmethode, Maximum-Likelihood-Methode, Vertrauensintervalle, Hypothesentests.
SkriptEin Skript wird zur Verfügung gestellt.

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
Im Prüfungsblock fürBachelor-Studiengang Bauingenieurwissenschaften 2014; Ausgabe 01.08.2016 (Prüfungsblock)
Bachelor-Studiengang Geomatik und Planung 2010; Ausgabe 27.02.2018 (Prüfungsblock)
Bachelor-Studiengang Raumbezogene Ingenieurwissenschaften 2018; Ausgabe 06.10.2021 (Prüfungsblock)
Bachelor-Studiengang Umweltingenieurwissenschaften 2010; Ausgabe 29.10.2013 (Prüfungsblock)
Bachelor-Studiengang Umweltingenieurwissenschaften 2010; Ausgabe 07.03.2018 (Prüfungsblock)
ECTS Kreditpunkte5 KP
PrüfendeP. L. Bühlmann
FormSessionsprüfung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Prüfungsmodusschriftlich 120 Minuten
Zusatzinformation zum PrüfungsmodusACHTUNG: Keine Zwischenprüfung mehr.
Hilfsmittel schriftlich10 hand- oder maschinengeschriebene A4 Seiten (= 5 Blätter). Taschenrechner ohne Kommunikationsmöglichkeit. Keine Kommunikationsmittel (Natel, WLAN, etc.). Wörterbücher sind erlaubt.
Falls die Lerneinheit innerhalb eines Prüfungsblockes geprüft wird, werden die Kreditpunkte für den gesamten bestandenen Block erteilt.
Diese Angaben können noch zu Semesterbeginn aktualisiert werden; verbindlich sind die Angaben auf dem Prüfungsplan.

Lernmaterialien

 
HauptlinkWebsite Kurs
AufzeichnungVideoaufzeichnung
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

401-0612-00 UStatistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung
GruppenG-01
Di10:45-11:30HCI D 2 »
G-02
Di10:45-11:30HCI H 2.1 »
G-03
Di10:45-11:30HIL B 21 »
G-04
Di10:45-11:30HIL E 10.1 »
11:00-12:00ER SA TZ »
G-05
Di10:45-11:30HIT H 42 »
G-06
Di10:45-11:30HPK D 24.2 »
11:00-12:00ER SA TZ »
G-07
Di10:45-11:30HPL D 32 »
G-08
Di10:45-11:30HCP E 47.1 »

Einschränkungen

Keine zusätzlichen Belegungseinschränkungen vorhanden.

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
Bauingenieurwissenschaften BachelorBasisprüfungOInformation
Raumbezogene Ingenieurwissenschaften BachelorBasisprüfungOInformation
Umweltingenieurwissenschaften BachelorBasisprüfung (2. Sem.)OInformation