402-0023-01L  Physics

SemesterHerbstsemester 2019
DozierendeS. Johnson
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheEnglisch



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
402-0023-01 VPhysik5 Std.
Mi08:45-10:30HPH G 2 »
Fr08:45-11:30HPH G 2 »
10.01.08:45-11:30HCI J 6 »
S. Johnson
402-0023-01 UPhysik
Do 8-10 für Studiengang Bauingenieurwissenschaften
Do 13-15 für Studiengänge Geomatik und Planung bzw. Umweltingenieurwissenschaften
2 Std.
Do07:45-09:30HCI D 4 »
07:45-09:30HCI F 8 »
07:45-09:30HIT F 31.1 »
07:45-09:30HIT K 51 »
08:00-09:35HIL D 60.1 »
08:00-09:35HIL F 10.3 »
12:45-14:30HIT F 12 »
12:45-14:30HIT K 51 »
12:45-14:30HIT K 52 »
S. Johnson

Katalogdaten

KurzbeschreibungThis course gives an overview of important concepts in classical dynamics, thermodynamics, electromagnetism, quantum physics, atomic physics, and special relativity. Emphasis is placed on demonstrating key phenomena using experiments, and in making connections between basic research and applications.
LernzielThe goal of this course is to make students able to explain and apply the basic principles and methodology of physics to problems of interest in modern science and engineering. An important component of this is learning how to solve new, complex problems by breaking them down into parts and applying simplifications. A secondary goal is to provide to students an overview of important subjects in both classical and modern physics.
InhaltOscillations and waves in matter

Thermodynamics (temperature, heat, equations of state, laws of thermodynamics, entropy, transport)

Electromagnetism (electrostatics, magnetostatics, circuits, Maxwell's Equations, electromagnetic waves, induction, electromagnetic properties of materials)

Overview of quantum and atomic physics

Introduction to special relativity
SkriptLecture notes and exercise sheets will be distributed via Moodle
LiteraturP.A. Tipler and G. Mosca, Physics for scientists and engineers, W.H. Freeman and Company, New York

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
Im Prüfungsblock fürBachelor-Studiengang Bauingenieurwissenschaften 2014; Ausgabe 01.08.2016 (Prüfungsblock 1)
Bachelor-Studiengang Geomatik und Planung 2010; Ausgabe 27.02.2018 (Prüfungsblock 1)
Bachelor-Studiengang Umweltingenieurwissenschaften 2010; Ausgabe 29.10.2013 (Prüfungsblock 1)
Bachelor-Studiengang Umweltingenieurwissenschaften 2010; Ausgabe 07.03.2018 (Prüfungsblock 1)
ECTS Kreditpunkte7 KP
PrüfendeS. Johnson
FormSessionsprüfung
PrüfungsspracheEnglisch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Prüfungsmodusschriftlich 180 Minuten
Hilfsmittel schriftlichSummary on 30 A4-sheets (written on both sides). Official lecture notes (handwritten marginal notes OK). Non-programmable calculator. Mathematical Formulary: DMK/DPK/DCK, Bronstein, Papula.
Falls die Lerneinheit innerhalb eines Prüfungsblockes geprüft wird, werden die Kreditpunkte für den gesamten bestandenen Block erteilt.
Diese Angaben können noch zu Semesterbeginn aktualisiert werden; verbindlich sind die Angaben auf dem Prüfungsplan.

Lernmaterialien

Keine öffentlichen Lernmaterialien verfügbar.
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

Keine Informationen zu Gruppen vorhanden.

Einschränkungen

Keine zusätzlichen Belegungseinschränkungen vorhanden.

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
Bauingenieurwissenschaften BachelorPrüfungsblock 1OInformation
Umweltingenieurwissenschaften BachelorPrüfungsblock 1OInformation