853-0102-00L  Militärökonomie II - Fallbeispiele

SemesterHerbstsemester 2019
DozierendeM. M. Keupp
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
853-0102-00 VMilitärökonomie II - Fallbeispiele2 Std.
Di10:15-12:00IFW C 33 »
M. M. Keupp

Katalogdaten

KurzbeschreibungDie Veranstaltung folgt strukturell und inhaltlich dem Buch "Militärökonomie" des Dozenten, das in zwei Sprachversionen verfügbar ist:

- deutschsprachig: ISBN 978-3-658-06146-3
- französischsprachig: ISBN 978-3-658-25287-8

In der Veranstaltung "Einführung in die Militärökonomie" werden die Abschnitte 3 und 4 des Buches behandelt.
Lernziel* Auswirkungen institutioneller Gestaltung auf die Effektivität und Effizienz militärischer Leistung verstehen
* Möglichkeiten und Grenzen für Systemreformen analysieren
InhaltDas Semesterprogramm des Kurses gliedert sich in 14 Module zu je 90 Minuten, welche Vorlesung (Vermittlung von Analytechniken) und Übung (Anwendung mittels konkreter Fallstudien) kombinieren.

Die Inhalte entsprechen den Abschnitten 3 bis und mit 5 des o.a. Buches. Inhaltlich diskutiert wird das Folgende:

3.1 Der militärische Konflikt als objektive Selektionsumgebung
3.2 Folgen des planwirtschaftlichen Systems für militärische Effektivität

4.1 Möglichkeiten und Grenzen von Effizienzsteigerungen
4.2 Folgen des planwirtschaftlichen Systems für militärische Effizienz

5. Möglichkeiten und Grenzen von Systemreformen
SkriptVor Beginn der Vorlesung werden die Vorlesungsfolien an die Teilnehmer angegeben. Zusätzlich wird das o.a. Buch an die Teilnehmer abgegeben. Teilnehmer der Vorlesung, die nicht Berufsoffiziersanwärter sind, werden gebeten, das Buch aus der Bibliothek oder dem Buchhandel zu beziehen.
LiteraturKeupp, M. M. 2019 Militärökonomie. Wiesbaden: SpringerGabler.
ISBN 978-3-658-06146-3

Keupp, M. M. 2019 Économie militaire. Wiesbaden: SpringerGabler.
ISBN 978-3-658-25287-8
Voraussetzungen / BesonderesErfolgreich bestandene Prüfung in "Militärökonomie I" oder vertiefte Grundkenntnisse in Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, insbesondere Institutionenökonomie. Der Kurs steht externen Teilnehmern offen.

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
ECTS Kreditpunkte3 KP
PrüfendeM. M. Keupp
Formbenotete Semesterleistung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionRepetition ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.

Lernmaterialien

Keine öffentlichen Lernmaterialien verfügbar.
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

Keine Informationen zu Gruppen vorhanden.

Einschränkungen

Keine zusätzlichen Belegungseinschränkungen vorhanden.

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
GESS (Allgemeine Fächer)MilitärwissenschaftenZInformation
Staatswissenschaften BachelorEmpfohlene WahlfächerW+Information