752-0150-00L  Agrarökonomie im World Food System - Lebensmittelwissenschaften

SemesterFrühjahrssemester 2019
DozierendeD. J. Wüpper
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch
KommentarNur für Lebensmittelwissenschaften BSc.



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
751-0014-00 VAgrarökonomie im World Food System2 Std.
Di15:15-17:00CHN C 14 »
D. J. Wüpper
752-0150-00 AAgrarökonomie im World Food System1 Std.D. J. Wüpper

Katalogdaten

KurzbeschreibungDie Veranstaltung vertieft Grundlagenwissen und präsentiert Anwendungen im Feld der Ökonomie des Agrar- und Ernährungssektors. Die adressierten Fragestellungen umfassen einzelbetriebliche Entscheidungen, Analysen von Märkten sowie agrarpolitische Aspekte.
LernzielStudenten sollen am Ende der Vorlesung Fragestellungen und Probleme im Bereich der Agrar- und Ernährungswirtschaft mittels ökonomischer Konzepte analysieren können. Dabei stehen Ihnen betriebs- und volkswirtschaftliche Instrumente zur Verfügung.
InhaltAnhand von Fallstudien in Europa und Entwicklungsländern werden verschiedene Konzepte vermittelt. Dabei stehen folgende Themen im Vordergrund: Produktionsentscheidungen landwirtschaftlicher Betriebe, die Ökonomie des Agribusiness, Agrarpolitik, Agrarmärkte, Landwirtschaftliche Systeme in Entwicklungsländern
SkriptVorlesungsunterlagen werden im Laufe des Semesters zur Verfügung gestellt

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
ECTS Kreditpunkte3 KP
PrüfendeD. J. Wüpper
FormSessionsprüfung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Prüfungsmodusschriftlich 60 Minuten
Zusatzinformation zum PrüfungsmodusDie Gesamtnote setzt sich zusammen aus der Leistung der Sessionsprüfung (75 %) sowie der selbständig zu bearbeitenden Aufgaben (25%).Diese Aufgaben sind ein obligatorisches Leistungselement. Ohne Absolvierung der Aufgaben wird für das Leistungselement die Note 1 erteilt (25% der Gesamtnote)..
Hilfsmittel schriftlichein nichtprogrammierbarer Taschenrechner
Diese Angaben können noch zu Semesterbeginn aktualisiert werden; verbindlich sind die Angaben auf dem Prüfungsplan.

Lernmaterialien

Keine öffentlichen Lernmaterialien verfügbar.
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

Keine Informationen zu Gruppen vorhanden.

Einschränkungen

VorrangDie Belegung der Lerneinheit ist nur durch die primäre Zielgruppe möglich
Primäre ZielgruppeLebensmittelwissenschaften BSc (754000)

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
Lebensmittelwissenschaften BachelorGrundlagenfächer II: Prüfungsblock 2OInformation