401-0647-00L  Introduction to Mathematical Optimization

SemesterHerbstsemester 2017
DozierendeD. Adjiashvili
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheEnglisch



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
401-0647-00 VIntroduction to Mathematical Optimization2 Std.
Mi10:15-12:00HG D 1.1 »
D. Adjiashvili
401-0647-00 UIntroduction to Mathematical Optimization1 Std.
Mi12:15-13:00HG D 1.1 »
D. Adjiashvili

Katalogdaten

KurzbeschreibungIntroduction to basic techniques and problems in mathematical optimization, and their applications to a variety of problems in engineering.
LernzielThe goal of the course is to obtain a good understanding of some of the most fundamental mathematical optimization techniques used to solve linear programs and basic combinatorial optimization problems. The students will also practice applying the learned models to problems in engineering.
InhaltTopics covered in this course include:
- Linear programming (simplex method, duality theory, shadow prices, ...).
- Basic combinatorial optimization problems (spanning trees, shortest paths, network flows, ...).
- Modelling with mathematical optimization: applications of mathematical programming in engineering.
LiteraturInformation about relevant literature will be given in the lecture.
Voraussetzungen / BesonderesThis course is meant for students who did not already attend the course "Mathematical Optimization", which is a more advance lecture covering similar topics. Compared to "Mathematical Optimization", this course has a stronger focus on modeling and applications.

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
Im Prüfungsblock fürBachelor-Studiengang Rechnergestützte Wissenschaften 2012; Ausgabe 13.12.2016 (Prüfungsblock G2)
Bachelor-Studiengang Rechnergestützte Wissenschaften 2016; Ausgabe 27.03.2018 (Prüfungsblock G2)
ECTS Kreditpunkte5 KP
PrüfendeD. Adjiashvili
FormSessionsprüfung
PrüfungsspracheEnglisch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Prüfungsmodusschriftlich 120 Minuten
Zusatzinformation zum PrüfungsmodusThere is a midterm exam. Taking the midterm is optional. The grade achieved at the midterm either improves the final grade or has no influence on it.
Hilfsmittel schriftlichnone
Falls die Lerneinheit innerhalb eines Prüfungsblockes geprüft wird, werden die Kreditpunkte für den gesamten bestandenen Block erteilt.
Diese Angaben können noch zu Semesterbeginn aktualisiert werden; verbindlich sind die Angaben auf dem Prüfungsplan.

Lernmaterialien

 
HauptlinkInformation
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

Keine Informationen zu Gruppen vorhanden.

Einschränkungen

Keine zusätzlichen Belegungseinschränkungen vorhanden.

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
Agrarwissenschaften MasterMethods in Food and Resource Use EconomicsW+Information
Agrarwissenschaften MasterMethods in Agricultural EconomicsWInformation
Bauingenieurwissenschaften MasterVertiefung in VerkehrssystemeWInformation
CAS in InformatikFokusfächer und WahlfächerWInformation
Computational Biology and Bioinformatics MasterVertiefungsfächerWInformation
Computational Biology and Bioinformatics MasterTheorieWInformation
Elektrotechnik und Informationstechnologie MasterEmpfohlene FächerWInformation
Geomatik und Planung BachelorWahlmodul: VerkehrWInformation
Integrated Building Systems MasterVertiefungsfächerWInformation
Maschineningenieurwissenschaften MasterMechanics, Materials, StructuresWInformation
Raumentwicklung und Infrastruktursysteme MasterVertiefung in Verkehrssysteme und -verhaltenWInformation
Rechnergestützte Wissenschaften BachelorBlock G2OInformation