402-0241-00L  Fortgeschrittenes Experimentieren I

SemesterHerbstsemester 2016
DozierendeC. Grab, T. M. Ihn
Periodizitätjedes Semester wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch
KommentarWICHTIG: Diese Lehrveranstaltung darf nur einmal in Rahmen des Bachelor-Studiums belegt werden.



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
402-0241-00 PFortgeschrittenes Experimentieren I (VP I)
Bewilligung der Dozierenden für alle Studierenden notwendig.
Montag obligatorisch.
Das Praktikum ist auch Di, Mi und Fr geöffnet.

Einführung in die Datenanalyse jeweils Mo 16 -18 (15:45 - 17:30)
250s Std.
Mo08:45-17:30HPP »
15:45-17:30HPV G 5 »
26.09.08:45-10:30HPV G 5 »
C. Grab, T. M. Ihn

Katalogdaten

KurzbeschreibungDas Praktikum ist die Grundschulung für selbständiges Experimentieren. Dazu gehören Planung, Aufbau, Durchführung, Auswertung und Interpretation physikalischer Experimente, sowie die Abschätzung der Messgenauigkeit. Schriftliche Anleitungen der einzelnen Versuche sind vorhanden.
Lernziel

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
ECTS Kreditpunkte9 KP
PrüfendeC. Grab, T. M. Ihn
Formunbenotete Semesterleistung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionRepetition nur nach erneuter Belegung der Lerneinheit möglich.
Zusatzinformation zum PrüfungsmodusSprache: Deutsch oder Englisch / Language: English or German

Lernmaterialien

 
HauptlinkInformation
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

Keine Informationen zu Gruppen vorhanden.

Einschränkungen

AllgemeinBewilligung der Dozierenden für alle Studierenden notwendig

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
Interdisziplinäre Naturwissenschaften BachelorPraktika, Semesterarbeiten, Proseminare, ExkursionenWInformation
Physik BachelorPraktikaOInformation