402-0234-00L  Kontinuumsmechanik

SemesterFrühjahrssemester 2012
DozierendeG. M. Graf
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
402-0234-00 VKontinuumsmechanik3 Std.
Di10:45-11:30HPV G 5 »
Do13:45-15:30HPV G 5 »
G. M. Graf
402-0234-00 UKontinuumsmechanik2 Std.
Mo13:45-15:30HIT F 13 »
Di12:45-14:30HIT F 11.1 »
12:45-14:30HIT F 13 »
12:45-14:30HIT J 52 »
21.02.12:45-14:30HIT J 51 »
28.02.12:45-14:30HIL E 5 »
G. M. Graf

Katalogdaten

KurzbeschreibungIrreversible thermodynamics near equilibrium: Onsager-Casimir relations, minimum entropy production principle. Thermoelectricity: Seebeck, Peltier and Thomson effects. Statistical mechanics of linear response: Kubo formulae, fluctuation-dissipation theorem. Brownian motion and Langevin equation. Jarzynski identity. Fluctuation theorems far from equilibrium. Open quantum systems and measurement.
LernzielIrreversible thermodynamics near equilibrium: fluctuations, affinities and fluxes, linear response, Onsager-Casimir relations, minimum entropy production principle. Thermoelectricity: Seebeck, Peltier and Thomson effects. Statistical mechanics of linear response: Dispersion relations, Kubo formulae, fluctuation-dissipation theorem. Brownian motion and Langevin equation. Jarzynski identity. Fluctuation theorems far from equilibrium: Evans-Searles and Gallavotti-Cohen. Open quantum systems and measurement: Completely positive maps and Lindbladians, applications to quantum optics.

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Jahreskurs mit 402-0205-00L Quantenmechanik I
Für Reglement
(Prüfungsblock)
Bachelor-Studiengang Physik 2004; Ausgabe 01.08.2014 (Prüfungsblock 3)
ECTS Kreditpunkte20 KP
PrüfendeG. M. Graf, R. Renner
FormSessionsprüfung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Prüfungsmodusmündlich 40 Minuten
Leistungskontrolle als Semesterkurs (übrige Studiengänge)
ECTS Kreditpunkte10 KP
PrüfendeG. M. Graf
FormSessionsprüfung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionDie Leistungskontrolle wird in jeder Session angeboten. Die Repetition ist ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.
Prüfungsmodusmündlich 30 Minuten
Falls die Lerneinheit innerhalb eines Prüfungsblockes geprüft wird, werden die Kreditpunkte für den gesamten bestandenen Block erteilt.
Diese Angaben können noch zu Semesterbeginn aktualisiert werden; verbindlich sind die Angaben auf dem Prüfungsplan.

Lernmaterialien

Keine öffentlichen Lernmaterialien verfügbar.
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

Keine Informationen zu Gruppen vorhanden.

Einschränkungen

Keine zusätzlichen Belegungseinschränkungen vorhanden.

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
Physik BachelorPrüfungsblock III (nur für Studienreglement 2004)WInformation
Physik BachelorTheoretische KernfächerWInformation
Physik MasterKontinuumsmechanik und QM II aus Prüfungsblock III (Bachelor 2004)WInformation