149-0001-00L  Verkehr und Verkehrsplanung - Theoretische Ansätze und Modelle

SemesterHerbstsemester 2021
DozierendeK. W. Axhausen, M. Friedrich
Periodizität2-jährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch
KommentarNur für CAS/DAS in Verkehrsingenieurwesen und MAS in Mobilität der Zukunft


KurzbeschreibungDie Vorlesung gibt den Teilnehmern die grundlegenden Werkzeuge und Theorien der Verkehrsplanung an die Hand. Sie stellt die wesentlichen Konzepte der Verkehrsplanung vor und erläutert in Theorie und Praxis deren Ansätze und Verfahren.
Lernziel- Einführung in Verkehrsinvestitionen und Verkehrsplanung
- Grundlegendes Modell des Verhaltens und Grundannahmen des Modells
- Das 4-Stufen-Modell der Verkehrsplanung
- Kenngrössen zur Messung und Bewertung der Angebotsqualität und zur Quantifizierung der Verkehrsnachfrage
- Praktische Hausübung mit PTV Visum
KompetenzenKompetenzen
Fachspezifische KompetenzenKonzepte und Theoriengeprüft
Verfahren und Technologiengeprüft
Methodenspezifische KompetenzenAnalytische Kompetenzengeprüft
Entscheidungsfindunggefördert
Medien und digitale Technologiengefördert
Problemlösunggefördert
Persönliche KompetenzenAnpassung und Flexibilitätgefördert
Kreatives Denkengefördert
Kritisches Denkengefördert
Integrität und Arbeitsethikgefördert
Selbstbewusstsein und Selbstreflexion gefördert
Selbststeuerung und Selbstmanagement gefördert