701-0791-01L  Umweltgeschichte - Seminar

SemesterFrühjahrssemester 2021
DozierendeM. Gisler
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch
KommentarMaximale Teilnehmerzahl: 15



Lehrveranstaltungen

NummerTitelUmfangDozierende
701-0791-01 SUmweltgeschichte - Seminar Für Fachstudierende und Hörer/-innen ist eine Spezialbewilligung der Dozierenden notwendig.
Nur belegbar, wenn die Vorlesung in Umweltgeschichte besucht wurde.
Erster Präsenztermin: Datum und Raum werden noch bekannt gegeben.
In der Folge ist die Betreuung individuell.
1 Std.M. Gisler

Katalogdaten

KurzbeschreibungDie Lehrveranstaltung ist gekoppelt an die Vorlesung 701-0791-00 "Umweltgeschichte". Sie dient der Vertiefung ausgewählter Aspekte in der Form von kurzen Essays, die durch die Studierenden weitgehend selbständig erarbeitet werden.
LernzielDer Kurs dient der vertieften Auseinandersetzung des Mensch-Umwelt-Verhältnisses in einer historischen Perspektive.
Voraussetzungen / BesonderesVoraussetzung ist der Besuch der Vorlesung 701-0791-00 "Umweltgeschichte"

Leistungskontrolle

Information zur Leistungskontrolle (gültig bis die Lerneinheit neu gelesen wird)
Leistungskontrolle als Semesterkurs
ECTS Kreditpunkte1 KP
PrüfendeM. Gisler
Formbenotete Semesterleistung
PrüfungsspracheDeutsch
RepetitionRepetition ohne erneute Belegung der Lerneinheit möglich.

Lernmaterialien

Keine öffentlichen Lernmaterialien verfügbar.
Es werden nur die öffentlichen Lernmaterialien aufgeführt.

Gruppen

Keine Informationen zu Gruppen vorhanden.

Einschränkungen

Allgemein : Für Fachstudierende und Hörer/-innen ist eine Spezialbewilligung der Dozierenden notwendig
PlätzeMaximal 15
VorrangDie Belegung der Lerneinheit ist bis 24.02.2021 nur durch die primäre Zielgruppe möglich
Primäre ZielgruppeUmweltnaturwissenschaften BSc (727000)
WartelisteBis 26.02.2021

Angeboten in

StudiengangBereichTyp
Umweltnaturwissenschaften BachelorMensch-Umwelt SystemeWInformation