Cristina Müller: Katalogdaten im Frühjahrssemester 2021

NameFrau Prof. Dr. Cristina Müller
LehrgebietVitaminforschung und Vitaminanwendung zur Vorsorge und Therapie
Adresse
Radiopharmacy
ETH Zürich, HCI H 429
Vladimir-Prelog-Weg 1-5/10
8093 Zürich
SWITZERLAND
E-Mailcristina.mueller@pharma.ethz.ch
DepartementChemie und Angewandte Biowissenschaften
BeziehungTitularprofessorin und Privatdozentin

NummerTitelECTSUmfangDozierende
535-0002-00LEinführung in die Pharmazeutischen Wissenschaften II2 KP2VJ. Hall, A. Burden, S. Erni, K. Eyer, C. Halin Winter, S.‑D. Krämer, C. Müller, C. Steuer
KurzbeschreibungErste Identifizierung mit den Pharmazeutischen Wissenschaften; Motivation für die Profilierung im Bereich der Naturwissenschaften (erste zwei Studienjahre) als Vorbereitung auf das Fachstudium; Sensibilisierung für die Aufgaben und die Verantwortung einer staatlichen anerkannten Medizinalperson (eidg. Apothekerdiplom); Übersicht über verschiedene Berufsbilder und mögliche Betätigungsfelder.
LernzielErste Identifizierung mit den Pharmazeutischen Wissenschaften; Motivation für die Profilierung im Bereich der Naturwissenschaften (erste zwei Studienjahre) als Vorbereitung auf das Fachstudium; Sensibilisierung für die Aufgaben und die Verantwortung einer staatlichen anerkannten Medizinalperson (eidg. Apothekerdiplom); Übersicht über verschiedene Berufsbilder und mögliche Betätigungsfelder.
InhaltEinführung in die verschiedenen Bereiche der Pharmazeutischen Wissenschaften anhand ausgewählter Meilensteine aus Forschung und Entwicklung. Einblick in die Fachprofessuren und deren Forschungsschwerpunkte innerhalb des Netzwerkes Arzneimittel. Sensibilisierung für die Entwicklung der Fähigkeit zu kommunizieren und Information zu verarbeiten. Aufzeigen der Berufsmöglichkeiten in der öffentlichen Apotheke, im Spital, in der Industrie sowie im Gesundheitswesen.
SkriptWird teilweise abgegeben.
Voraussetzungen / BesonderesInteraktive Lehrveranstaltung
Voraussetzung: Einführung in die Pharmazeutischen Wissenschaften I