Roger Gassert: Katalogdaten im Frühjahrssemester 2013

NameHerr Prof. Dr. Roger Gassert
LehrgebietRehabilitationstechnik
Adresse
Rehabilitation Engineering
ETH Zürich, GLC G 20.2
Gloriastrasse 37/ 39
8092 Zürich
SWITZERLAND
Telefon+41 44 632 32 66
E-Mailroger.gassert@hest.ethz.ch
URLhttp://www.relab.ethz.ch/laboratory/team/roger-gassert.html
DepartementGesundheitswissenschaften und Technologie
BeziehungOrdentlicher Professor

NummerTitelECTSUmfangDozierende
376-0016-00LPraktikum Gesundheitstechnologie Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Findet dieses Semester nicht statt.
2 KP2PS. Lorenzetti, S. J. Ferguson, R. Gassert, R. Müller, R. Riener, J. G. Snedeker, V. Vogel, M. Zenobi-Wong
KurzbeschreibungPraktischer Laborkurs mit grundlegenden Experimenten.
LernzielGrundlegende Experimente zum Erlernen von Messmethoden und praktischen Anwendungen in der Gesundheitstechnologie durchführen und auswerten.
InhaltZugversuch Sehne / Knochenbrecher / Bewegungsmessung Mensch / Zellkultur / Materialtestung / Mensch-Maschine - Interaktion
Skriptsind auf moodle Plattform verfügbar.
376-2061-00LIngenieur-Tool lV/V: Wissenschaftliches Arbeiten mit LaTeX und Vektorgraphiken Information
Maximale Teilnehmerzahl: 40

Es darf nur ein Ingenieur-Tool-Kurs pro Semester belegt werden. Die Ingenieurtool-Kurse sind ausschliesslich für MAVT-Bachelor-Studierende.
Anmeldung:
1. Bis 14.02.2013: Registrieren Sie sich auf Link und melden Sie sich auf dieser Webseite für den Ingenieur-Tool-Kurs an.
2. Ab 18.02.2013: Registrieren Sie sich in myStudies für den entsprechenden Ingenieur-Tool-Kurs. (Vor dem 18.02.2013 sind keine Belegungen für Ingenieur-Tool-Kurse über myStudies möglich.)
1 KP1KR. Gassert
KurzbeschreibungDieser Kurs gibt einen Einblick in Aufbau und Erstellen von wissenschaftlichen Arbeiten und Publikationen mit Hilfe von LaTeX und Open Source Programmen zur Bildbearbeitung und Erstellung von Vektorgraphiken. LaTeX ist ein Textsatzprogramm welches Formatierungen und Layout trennt, und wegen der Unabhängigkeit vom Betriebssystem, Stabilität und den hervorragenden Ergebnissen vor allem im wissenscha
LernzielAnhand konkreter Beispiele einen Einblick in das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten (z.B. Bachelor Arbeit, Semester Arbeit, Master Arbeit) mit LaTeX und Vektorgraphiken erhalten und die wichtigsten Befehle zum Setzen komplexer Formeln, Tabellen und Graphiken erlernen.
Inhalt-- Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit
-- Schreiben mit LaTeX (Strukturaufbau, Formatierung, Formeln, Tabellen, Grafiken, Literaturverweise, Inhaltsverzeichnis, Hyperlinks, Packages) basierend auf einem Template für Bachelor/ Semester/ Master Arbeiten
-- Grafische Gestaltung und Darstellung mit Matlab und Open Source Programmen
-- Einbinden von PDF Dateien (Aufgabenstellung, Datenblätter)
-- Verwalten von Literaturdatenbanken
Literaturhttp://www.relab.ethz.ch/education/engineeringtools
Voraussetzungen / BesonderesBesonderes:
Die Übungen werden auf dem eigenen Laptop durchgeführt (mindestens ein Laptop pro zwei Personen). Ein komplettes LaTeX Package und Inkscape müssen im Voraus installiert werden
376-2061-10LIngenieur-Tool lV/V: Wissenschaftliches Arbeiten mit LaTeX und Vektorgraphiken Information
Teilnehmerzahl: 40
Es darf nur ein Ingenieur-Tool-Kurs pro Semester belegt werden. Die Ingenieurtool-Kurse sind ausschliesslich für MAVT-Bachelor-Studierende.
Anmeldung:
1. : Bis 14.02.2013: Registrieren Sie sich auf Link
und melden Sie sich auf dieser Webseite für den Ingenieur-Tool-Kurs an.
2. Ab 18.02.2013: Registrieren Sie sich in myStudies für den entsprechenden Ingenieur-Tool-Kurs. (Vor dem 18.02.2013 sind keine Belegungen für Ingenieur-Tool-Kurse über myStudies möglich.)
0.4 KP1KR. Gassert
KurzbeschreibungDieser Kurs gibt einen Einblick in Aufbau und Erstellen von wissenschaftlichen Arbeiten und Publikationen mit Hilfe von LaTeX und Open Source Programmen zur Bildbearbeitung und Erstellung von Vektorgraphiken. LaTeX ist ein Textsatzprogramm, welches Formatierungen und Layout trennt und vor allem im wissenschaftlichen Bereich bei umfangreichen Arbeiten und Publikationen zum Einsatz kommt.
LernzielAnhand konkreter Beispiele einen Einblick in das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten (z.B. Bachelor Arbeit, Semester Arbeit, Master Arbeit) mit LaTeX und Vektorgraphiken erhalten und die wichtigsten Befehle zum Setzen komplexer Formeln, Tabellen und Graphiken erlernen.
Inhalt-- Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit
-- Schreiben mit LaTeX (Strukturaufbau, Formatierung, Formeln, Tabellen, Grafiken, Literaturverweise, Inhaltsverzeichnis, Hyperlinks, Packages) basierend auf einem Template für Bachelor/ Semester/ Master Arbeiten
-- Grafische Gestaltung und Darstellung mit Matlab und Open Source Programmen
-- Einbinden von PDF Dateien (Aufgabenstellung, Datenblätter)
-- Verwalten von Literaturdatenbanken
Literaturhttp://www.relab.ethz.ch/education/engineeringtools
Voraussetzungen / BesonderesBesonderes:
Die Übungen werden auf dem eigenen Laptop durchgeführt (mindestens ein Laptop pro zwei Personen). Ein komplettes LaTeX Package und Inkscape müssen im Voraus installiert werden