Joseph Schwartz: Katalogdaten im Herbstsemester 2021

NameHerr Prof. em. Dr. Joseph Schwartz
LehrgebietTragwerksentwurf
SprechstundeNach Vereinbarung
Adresse
Inst. f. Technologie in der Arch.
ETH Zürich, HIB E 12
Stefano-Franscini-Platz 1
8093 Zürich
SWITZERLAND
E-Mailschwartz@arch.ethz.ch
DepartementArchitektur
BeziehungProfessor emeritus

NummerTitelECTSUmfangDozierende
052-0603-00LTragwerksentwurf I Information 2 KP3GP. Block, J. Schwartz
KurzbeschreibungErmittlung der inneren Kräfte und Beschrieb des Tragverhaltens von gemischten Bogen-Seil-Tragwerken, von Fachwerken, Balken, Scheiben, Rahmen, und Platten mit Hilfe der graphischen Statik. Einfache Bemessung dieser Tragwerke. Tragverhalten von Stützen. Diskussion von Referenzbauwerken, Veranschaulichung der Zusammenwirkung des Tragwerks und des architektonischen Entwurfs.
LernzielKennenlernen der wichtigsten Tragwerkarten. Erkennen des Zusammenhangs zwischen Beanspruchung und Form. Abschätzung der inneren Kräfte und der erforderlichen Abmessungen.
InhaltNach einer allgemeinen Einführung von grundlegenden Konzepten, werden Tragwerke wie zum Beispiel Seil- und Bogenstrukturen mit Hilfe der grafischen Statik analysiert. Die Studenten sollen die Beziehung zwischen dem Kräfteverlauf in einem Tragwerk und seiner Form verstehen lernen. Sie werden in der Lage sein diesen Kräfteverlauf zu modifizieren und die Tragwerkselemente zu dimensionieren.

Alle Konzepte, Herangehensweisen und Methoden werden in den wöchentlichen Vorlesungen eingeführt und in den anschliessenden Übungen vertieft.
Skriptauf eQuilibrium
"Skript Tragwerksentwurf I/II"
http://www.block.arch.ethz.ch/eq/course/4?lang=de

Die Druckversion ist an der Professur für Tragwerksentwurf Prof. Schwartz zum Selbstkostenpreis von sFr. 55.- erhältlich.
Literatur"Faustformel Tragwerksentwurf"
(Philippe Block, Christoph Gengangel, Stefan Peters,
DVA Deutsche Verlags-Anstalt 2013, ISBN: 978-3-421-03904-0)

Weiteres Lernmaterial:
"Form and Forces: Designing Efficient, Expressive Structures"
(Edward Allen, Waclaw Zalewski, October 2009, ISBN: 978-0-470-17465-4)

"The art of structures, Introduction to the functioning of structures in architecture"
(Aurelio Muttoni, EPFL Press, 2011, ISBN-13: 978-0415610292, ISBN-10: 041561029X)
052-0607-00LTragwerksentwurf III Information 2 KP3GJ. Schwartz, P. Block
KurzbeschreibungNach einer kurzen Repetition der Meilensteine des ersten Jahreskurses, werden exemplarisch Bauwerke analysiert, wobei der Fokus einerseits auf dem Zusammenwirken von architektonischem Konzept und Tragwerk, und andererseits auf den Besonderheiten des Entwerfens und Konstruierens von Bauwerken aus Stahlbeton, Spannbeton und Stahl liegt.
LernzielStudenten sind fähig, die grundlegenden Konstruktionsbesonderheiten der Bauwerke in Stahlbeton und Stahl im architektonischen Entwurf zu integrieren.
InhaltNach einer kurzen Repetition der Meilensteine des ersten Jahreskurses, werden exemplarisch Bauwerke analysiert, wobei der Fokus einerseits auf dem Zusammenwirken von architektonischem Konzept und Tragwerk, und andererseits auf den Besonderheiten des Entwerfens und Konstruierens von Bauwerken aus Stahlbeton, Spannbeton und Stahl liegt.
063-0417-01LArchitektur und Tragwerk (HS) Information
Dieses Kernfach ("-01L" am Ende) kann nur einmal belegt werden. Bitte vor Belegung prüfen.

ITA Pool - Informationsveranstaltung über die vom Institut ITA angebotenen Kurse, Mittwoch 8. September 2021, 10-11 Uhr, ONLINE.
ZoomLink: Link
3 KP3GJ. Schwartz, U. Jaray Bergianti
KurzbeschreibungDer Schwerpunkt des Kurses liegt auf einer entwerferischen Auseinandersetzung mit Fragen des inneren Kräfteflusses, der konstruktiven Ausführung sowie die Qualität des architektonischen Raums. Wichtig sind dabei die konstruktiven und tragwerkstechnischen Fragestellungen der Umsetzung im Einklang mit dem architektonischen Konzept.
LernzielVerständnis von Tragwerksentwurf als Umsetzung von tragwerkstechnischen Konzepten in Baumaterialien unter Berücksichtigung der Entwurfsidee.
InhaltDer Schwerpunkt des Kurses liegt auf einer entwerferischen Auseinandersetzung mit Fragen des inneren Kräfteflusses, der konstruktiven Ausführung sowie die Qualität des architektonischen Raums. Wichtig sind dabei die konstruktiven und tragwerkstechnischen Fragestellungen der Umsetzung im Einklang mit dem architektonischen Konzept.
Voraussetzungen / BesonderesITA Pool - Informationsveranstaltung über die vom Institut ITA angebotenen Kurse, Mittwoch 8. September 2021, 10-11 Uhr, ONLINE.
ZoomLink: https://ethz.zoom.us/j/66588100789
101-0123-00LStructural Design Information 3 KP2GP. Ohlbrock, P. Block, J. Schwartz
KurzbeschreibungThe goal of the course is to introduce the civil engineering students to Structural Design, which is regarded as a discipline that relates structural behavior, construction technologies and architectural concepts. The course encourages the students to understand the relationship between the form of a structure and the forces within it by promoting the development of designed projects.
LernzielAfter successfully completing this course the students will able to:
1. Critically question structural design concepts of historical and contemporary references
2. Use graphic statics and strut-and-tie models based on the Theory of Plasticity to describe the load bearing behavior of structures
3. Understand different construction technologies and have an awareness of their potential for structural design
4. Use contemporary digital tools for the design of structures in equilibrium
5. Design an appropriate structural system for a given design task taking into account architectural considerations
InhaltThe goal of the course is to introduce the civil engineering students to Structural Design, which is understood as a discipline that relates structural behavior, construction technologies and architectural concepts. Hence, the course encourages the students to develop an intuitive understanding of the relationship between the form of a structure and the forces within it by promoting the development of designed projects, in which the static and architectural aspects come together. The course is structured in two main parts, each developed in half of a semester: a mainly theoretical one (including the teaching of graphic statics) and a mainly applied one (focused on the development of a design project by the students using digital form-finding tools).

Theory:
Graphic statics is a graphical method developed by Prof. Karl Culmann and firstly published in 1864 at ETH Zurich. In this approach to structural analysis and design, geometric construction techniques are used to visualize the relation between the geometry of a structure and the forces acting in and on it, represented by geometrically dependent form and force diagrams.
The course will firstly review the main principles of graphic statics through a series of frontal lectures and discuss the relationship to analytical statics. Graphic statics is then used as an operative tool to design structures in equilibrium based on the lower bound theorem of the Theory of Plasticity. Additionally, the course will introduce contemporary methodologies and tools (parametric CAD software) for the interactive application of equilibrium modelling in the form of short workshops. The students will familiarize with the topic by solving exercises and confronting themselves with simple design tasks.

Design Project:
Specific structural design approaches and design methodologies based on graphic statics and references from construction history will be introduced to the students by means of seminars and workshops. By developing a design project, the students will apply these concepts and techniques in order to become proficient with open design tasks (such as the design of a bridge, a large span hall or a tower). At the end of the semester, the students present their projects to a jury of internal and external critics in a final review. The main criterion of evaluation is the students' ability to integrate architectural considerations into their structural design.
Literatur"Faustformel Tragwerksentwurf"
(Philippe Block, Christoph Gengangel, Stefan Peters,
DVA Deutsche Verlags-Anstalt 2015, ISBN 978-3-421-04012-1)

"Form and Forces: Designing Efficient, Expressive Structures"
(Edward Allen, Waclaw Zalewski, October 2009, ISBN: 978-0-470-17465-4)

"The art of structures, Introduction to the functioning of structures in architecture"
(Aurelio Muttoni, EPFL Press, 2011, ISBN-13: 978-0415610292, ISBN-10: 041561029X)