Thomas Graule: Katalogdaten im Herbstsemester 2018

NameHerr Prof. Dr. Thomas Graule
(Professor Technische Universität Bergakademie Freiberg)
Adresse
EMPA
Ueberlandstr. 129
Hochleistungskeramik, Abt. 123
8600 Dübendorf
SWITZERLAND
Telefon044 823 41 23
Fax044 823 41 50
E-Mailtgraule@ethz.ch
DepartementMaterialwissenschaft
BeziehungDozent

NummerTitelECTSUmfangDozierende
327-0503-AALCeramics I
Belegung ist NUR erlaubt für MSc Studierende, die diese Lerneinheit als Auflagenfach verfügt haben.

Alle andere Studierenden (u.a. auch Mobilitätsstudierende, Doktorierende) können diese Lerneinheit NICHT belegen.
3 KP6RM. Niederberger, T. Graule, A. R. Studart
KurzbeschreibungIntroduction to ceramic processing
LernzielThe aim is the understanding of the basic principles of ceramic processing.
InhaltBasic chemical processes for powder production.
Liquid-phase synthesis methods.
Sol-Gel processes.
Classical crystallization theory.
Gas phase reactions.
Basics of the collidal chemistry for suspension preparation and control.
Characterization techniques for powders and colloids.
Shaping techniques for bulk components and thin films.
Sintering processes and microstructural control.
LiteraturBooks and references will be provided on the lecture notes.
327-0503-00LKeramik I3 KP2V + 1UM. Niederberger, T. Graule, A. R. Studart
KurzbeschreibungEinführung in die Methoden der Keramik Herstellung.
LernzielZiel ist die Grundlagen und Beispiele für keramische Herstellverfahren zu erarbeiten.
InhaltGrundlagen der Herstellung keramischer Pulver.
Nasschemische Synthesemethoden.
Sol-Gel Prozesse.
Klassische Kristallisationstheorie.
Gasphasenprozesse.
Grundlagen der Kolloidchemie zur Herstellung und Behandlung von Suspensionen.
Untersuchungstechniken für Pulver und Kolloide.
Formgebungsmethoden für keramische Bauteile und Schichten.
Sinterprozesse und Entwicklung der Gefüge.
LiteraturZusätzliche Literatur ist auf den Vorlesungsunterlagen angegeben.