Florian Jenny: Katalogdaten im Herbstsemester 2021

NameHerr Florian Jenny
Adresse
Inst. f. Chemie- u. Bioing.wiss.
ETH Zürich, HCI E 139
Vladimir-Prelog-Weg 1-5/10
8093 Zürich
SWITZERLAND
Telefon+41 44 633 84 03
E-Mailflorian.jenny@chem.ethz.ch
DepartementChemie und Angewandte Biowissenschaften
BeziehungDozent

NummerTitelECTSUmfangDozierende
529-0010-00LChemie Belegung eingeschränkt - Details anzeigen 3 KP2V + 1UA. de Mello, F. Jenny, C. Mondelli, D. J. Norris, S. Stavrakis
KurzbeschreibungDas ist ein allgemeiner Chemiekurs für 1. Semester Bachelor-Studierende des Departements Maschinenbau und Verfahrenstechnik (D-MAVT) und Master-Studierende des Departements Architektur (D-ARCH).
LernzielDer Kurs hat folgende Ziele:
1) Ein genaues Verständnis der Grundprinzipien der Chemie und ihrer Anwendung zu bilden.
2) Ein Verständnis der atomaren und molekularen Natur von Materie und den chemischen Reaktionen, die ihre Transformationen beschreiben, zu entwickeln.
3) Jene Bereiche zu betonen, welche für einen Ingenieurskontext am relevantesten sind.
InhaltElektronische Struktur von Atomen, chemische Bindungen, Molekülgeometrie und Bindungstheorien, intermolekulare Kräfte, Gase, Thermodynamik, chemische Thermodynamik, chemische Kinetik, Gleichgewichte, Flussigkeiten und Lösungen, Säure und Basen, Redox- und Elektrochemie.
SkriptFolien sind vor jeder Vorlesung erhältlich und können auf Moodle gefunden werden.
LiteraturDiese Lehrveranstaltung basiert auf "Chemie Studieren kompakt" von Brown, LeMay, Bursten, Murphy, Woodward und Stoltzfus. Pearson Studium, 14. Ausgabe.
KompetenzenKompetenzen
Fachspezifische KompetenzenKonzepte und Theoriengeprüft
Verfahren und Technologiengeprüft
Methodenspezifische KompetenzenAnalytische Kompetenzengeprüft
Entscheidungsfindunggefördert
Medien und digitale Technologiengefördert
Problemlösunggeprüft
Projektmanagementgefördert
Soziale KompetenzenKommunikationgefördert
Kooperation und Teamarbeitgefördert
Kundenorientierunggefördert
Menschenführung und Verantwortunggefördert
Selbstdarstellung und soziale Einflussnahmegefördert
Sensibilität für Vielfalt gefördert
Verhandlunggefördert
Persönliche KompetenzenAnpassung und Flexibilitätgefördert
Kreatives Denkengefördert
Kritisches Denkengefördert
Integrität und Arbeitsethikgefördert
Selbstbewusstsein und Selbstreflexion gefördert
Selbststeuerung und Selbstmanagement gefördert
529-0030-00LPraktikum Chemie3 KP6PA. de Mello, F. Jenny, M. H. Schroth
KurzbeschreibungIm Praktikum Chemie werden grundlegende Techniken der Laborarbeit erlernt.
Die Experimente umfassen sowohl analytische als auch präparative Aufgaben. So werden z. B. Boden-und Wasserproben analysiert, ausgewählte Synthesen durchgeführt, und die Arbeit
mit gasförmigen Substanzen im Labor wird vermittelt.
LernzielEinblick in die experimentelle Methodik der Chemie: Verhalten im
Labor, Umgang mit Chemikalien. Beobachten und Beschreiben grundlegender chemischer Reaktionen.
InhaltNatürliche und künstliche Stoffe: Merkmale, Gruppierungen,
Persistenz. Solvatation: vom Wasser bis zum Erdöl.
Protonenübertragungen. Lewis-Säuren und Basen: Metallzentren und
Liganden. Elektrophile C-Zentren und nukleophile Reaktanden.
Mineralbildung. Redoxprozesse: Uebergangsmetallkomplexe. Gase der
Atmosphäre.
SkriptDas Skript zum Praktikum und die Versuchsanleitungen werden
auf einer eigenen homepage zugänglich gemacht.
Die entsprechenden Informationen werden am 1. Semestertag bekanntgegeben.
LiteraturDie genaue Vorbereitung anhand des Praktikums- und des Vorlesungsskripts
ist Voraussetzung für die Teilnahme am Praktikum.
Voraussetzungen / BesonderesSchutzkonzept: https://chab.ethz.ch/studium/bachelor1.html