Lukas Rudolph: Catalogue data in Autumn Semester 2019

NameMr Lukas Rudolph
Address
Internat. Beziehungen, Bernauer
Haldeneggsteig 4
ETH Zürich, IFW C43.1
8092 Zürich
SWITZERLAND
Telephone+41 44 632 02 62
DepartmentHumanities, Social and Political Sciences
RelationshipAssociate Examiner

NumberTitleECTSHoursLecturers
851-0577-00LPrinciples of Political Science4 credits2V + 1UL. Rudolph
AbstractThis course covers basic questions, concepts, theories, methods, and empirical findings of political science.
ObjectiveThis course covers basic questions, concepts, theories, methods, and empirical findings of political science.
ContentIm Kurs erhalten die Teilnehmenden eine knappe Einführung in die Wissenschaftstheorie, den Ablauf politikwissenschaftlicher Forschung, den Aufbau eines Forschungsdesigns und die Methodik der empirischen Sozialwissenschaften. Hier geht es primär darum zu zeigen wie PolitikwissenschaftlerInnen denken und arbeiten. Der Kurs widmet sich dann zwei zentralen Teilbereichen der Politikwissenschaft: der Analyse politischer Systeme und den internationalen Beziehungen. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Analyse politischer Systeme sowie den wichtigsten politischen Akteuren und der Beschaffenheit und Wirkung politischer Institutionen. Zur Veranschaulichung der behandelten Konzepte und Theorien gehen wir schwergewichtig und vergleichend auf die politischen Systeme Deutschlands, Österreichs und der Schweiz ein. Der Teilbereich der internationalen Beziehungen wird nur kursorisch behandelt, da dieser Teilbereich Inhalt einer Folgeveranstaltung im Frühlingssemester (Internationale Politik, Prof. Schimmelfennig) ist.

Zur Vorlesung wird ein Tutorat (Uebung) angeboten. Darin werden die zentralen Konzepte, Methoden und Themen der Vorlesung geübt und vertieft. Die Teilnahme am Tutorat ist integraler Bestandteil des Kurses. Der im Tutorat behandelte Stoff ist Bestandteil der Prüfungen.
Lecture notesThis course is based on the following textbook:
"Politikwissenschaft: Grundlagen" by Thomas Bernauer, Patrick Kuhn, Stefanie Walter and Detlef Jahn (Nomos, 2018, 4th edition).
LiteratureThis course is based on the following textbook:
"Politikwissenschaft: Grundlagen" by Thomas Bernauer, Patrick Kuhn, Stefanie Walter and Detlef Jahn (Nomos, 2018, 4th edition).
Prerequisites / NoticeStudents attending this course and passing the required tests (one in the middle, the other at the end of the semester) will obtain 4 ECTS credit points.