Arno Schlüter: Katalogdaten im Frühjahrssemester 2020

NameHerr Prof. Dr. Arno Schlüter
LehrgebietArchitektur und Gebäudesysteme
Adresse
Architektur und Gebäudesysteme
ETH Zürich, HIB E 36
Stefano-Franscini-Platz 1
8093 Zürich
SWITZERLAND
Telefon+41 44 633 93 91
E-Mailschlueter@arch.ethz.ch
DepartementArchitektur
BeziehungOrdentlicher Professor

NummerTitelECTSUmfangDozierende
051-1220-20LIntegrierte Disziplin Gebäudesysteme Information Belegung eingeschränkt - Details anzeigen 3 KP2UA. Schlüter
KurzbeschreibungEntwurfsarbeiten aus den verschiedenen Bereichen der Architektur und des Städtebaus mit Integration der Kenntnisse aus den ersten Studienjahren unter aktiver Mitwirkung von Fachleuten begleitender Wissenschaften. Schwerpunkt hier: Energie- / und Exergiekonzeption, Gebäudetechnik und nachhaltige Gebäudekonzepte.
LernzielIntegratives Verständnis des Gebäudes und dessen technischen Installationen. Betrachtung des Gebäudes als Gesamtkonzept in der Balance zwischen Form, Material und technischen Systemen. Focus auf exergieeffiziente Systeme und CO2- Neutralität im Betrieb.
InhaltEntwurfsarbeiten aus den verschiedenen Bereichen der Architektur und des Städtebaus mit Integration der Kenntnisse aus den ersten Studienjahren unter aktiver Mitwirkung von Fachleuten begleitender Wissenschaften. Schwerpunkt hier: Energie- / und Exergiekonzeption, Gebäudetechnik und nachhaltige Gebäudekonzepte.
Voraussetzungen / BesonderesVoraussetzung für die Teilnahme ist die bestandene Prüfung in Energie- und Klimasysteme I+II
052-0610-00LEnergie- und Klimasysteme II Information 2 KP2GA. Schlüter
KurzbeschreibungIm zweiten Semester des Jahreskurses werden die wesentlichen physikalischen Prinzipien, Konzepte, Komponenten und Systeme für die effiziente und erneuerbare Versorgung von Gebäude mit Strom und Licht sowie deren Automation behandelt. Abhängigkeiten und Interaktionen zwischen technischen Systemen und dem architektonischen und städtebaulichen Entwerfen werden aufgezeigt.
LernzielZiel der Vorlesung ist die Kenntnis der physikalischen Grundlagen, der relevanten Konzepte und technischen Systeme für die effiziente und nachhaltige Versorgung von Gebäuden. Mittels überschlägiger Berechnungsmethoden wird die Ermittlung relevanter Grössen und die Identifikation wichtiger Parameter geübt. Auf diese Weise können passende Ansätze für den eigenen Entwurf ausgewählt, qualitativ und quantitativ bewertet und integriert werden.
InhaltEffiziente Gebäude und integrierte Konzepte
Erneuerbare Energieerzeugung am Gebäude
Tages- und Kunstlicht
Intelligente Gebäude: Raumautomation und Nutzer
Urbane Energiesysteme
SkriptDie Folien aus der Vorlesung dienen als Skript und sind als download erhältlich.
LiteraturEine Liste weiterführender Literatur ist am Lehrstuhl erhältlich.
063-0116-20LArchitektur und Gebäudesysteme (Wahlfacharbeit) Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Sprache: Englisch oder Deutsch.
6 KP13AA. Schlüter
KurzbeschreibungIn der Wahlfacharbeit wird das erlernte Wissen aus der Vorlesungsreihe Energie- und Klimasysteme konkret angewendet. Unter spezifischer Fragestellung wird ein Teilbereich der Gebäudetechnik vertieft. Die Aufgabenstellung wird individuell abgesprochen. Als Arbeitsgrundlage können eigene Entwurfsprojekte dienen, die auf das Ziel eines emissionsfreien Gebäudebetriebs hin untersucht werden.
LernzielLernziele sind die Herausforderungen, die mit diesen Aspekt der Nachhaltigkeit entstehen, zu verstehen, die daraus entstehenden technischen Elemente zu dimensionieren und als Teil in Architektur umzusetzen.
066-0422-00LBuilding Systems II Information 3 KP3GA. Schlüter, L. Baldini, V. Dorer, I. Hischier, M. Sulzer
KurzbeschreibungThe course gives an overview of concepts and design of building energy supply and ventilation systems, renewable technologies, thermal comfort, indoor air quality, and integrated systems both on building and on urban scale.
LernzielThe course has the following learning objectives:
- Knowledge of the fundamentals, principles and technologies for building heating and cooling, solar thermal systems, hybrid and mechanical ventilation, BIPV and Smart Energy Systems, Urban Energy Systems
- Knowledge of the integration and interdependencies of building systems and building structure, construction and aesthetics
- Ability to estimate relevant quantities and qualities for heating/ cooling of buildings and the related supply systems
- Ability to evaluate and choose an approach for sustainable heating/cooling, the system and its components
- Synthesis in own integrated design projects