Gisbert Schneider: Katalogdaten im Frühjahrssemester 2018

Auszeichnung: Die Goldene Eule
NameHerr Prof. Dr. Gisbert Schneider
LehrgebietComputer-Assisted Drug Design
Adresse
Inst. f. Pharmazeutische Wiss.
ETH Zürich, HCI H 411
Vladimir-Prelog-Weg 1-5/10
8093 Zürich
SWITZERLAND
Telefon+41 44 633 73 27
Fax+41 44 633 13 79
E-Mailgisbert.schneider@pharma.ethz.ch
URLhttp://www.modlab.ethz.ch
DepartementChemie und Angewandte Biowissenschaften
BeziehungOrdentlicher Professor

NummerTitelECTSUmfangDozierende
535-0002-00LEinführung in die Pharmazeutischen Wissenschaften II3 KP2VC. Halin Winter, K.‑H. Altmann, S. M. Ametamey, M. Detmar, J. Hall, S.‑D. Krämer, J.‑C. Leroux, D. Neri, U. Quitterer, R. Schibli, G. Schneider, H. U. Zeilhofer
KurzbeschreibungErste Identifizierung mit den Pharmazeutischen Wissenschaften; Motivation für die Profilierung im Bereich der Naturwissenschaften (erste zwei Studienjahre) als Vorbereitung auf das Fachstudium; Sensibilisierung für die Aufgaben und die Verantwortung einer staatlichen anerkannten Medizinalperson (eidg. Apothekerdiplom); Übersicht über verschiedene Berufsbilder und mögliche Betätigungsfelder.
LernzielErste Identifizierung mit den Pharmazeutischen Wissenschaften; Motivation für die Profilierung im Bereich der Naturwissenschaften (erste zwei Studienjahre) als Vorbereitung auf das Fachstudium; Sensibilisierung für die Aufgaben und die Verantwortung einer staatlichen anerkannten Medizinalperson (eidg. Apothekerdiplom); Übersicht über verschiedene Berufsbilder und mögliche Betätigungsfelder.
InhaltEinführung in die verschiedenen Bereiche der Pharmazeutischen Wissenschaften anhand ausgewählter Meilensteine aus Forschung und Entwicklung. Einblick in die Fachprofessuren und deren Forschungsschwerpunkte innerhalb des Netzwerkes Arzneimittel. Sensibilisierung für die Entwicklung der Fähigkeit zu kommunizieren und Information zu verarbeiten. Aufzeigen der Berufsmöglichkeiten in der öffentlichen Apotheke, im Spital, in der Industrie sowie im Gesundheitswesen.
SkriptWird teilweise abgegeben.
Voraussetzungen / BesonderesInteraktive Lehrveranstaltung
535-0900-00LSeminars on Drug Discovery and Development1 KP1KR. Schibli, K.‑H. Altmann, M. Detmar, C. Halin Winter, J. Hall, J.‑C. Leroux, D. Neri, U. Quitterer, G. Schneider, H. U. Zeilhofer
KurzbeschreibungVermittlung neuer Erkenntnisse im Bereich Arzneimittelfindung und -entwicklung anhand von Expertenvorträgen aus dem Hochschul- und Industriebereich.
LernzielEinblick in aktuelle Forschungsgebiete im Gesamtbereich der Pharmazie. Vermittlung neuer Erkenntnisse im Bereich Arzneimittelfindung und -entwicklung.
InhaltSeminarreihe des Instituts für Pharmazeutische Wissenschaften. Expertinnen und Experten aus Akademia und Industrie berichten über neue Erkenntnisse.
535-2000-00LSeminar for Group Members0 KP2SG. Schneider
KurzbeschreibungWeekly group seminar, in which members of the research team present and discuss the results of their scientific projects and selected reports from the current scientific literature.
LernzielParticipants learn to present scientific studies and discuss own results in greater context.