Burkhard Becher: Katalogdaten im Herbstsemester 2022

NameHerr Prof. Dr. Burkhard Becher
(Professor Universität Zürich (UZH))
Adresse
Universität Zürich
Winterthurerstr. 190
Inst. exp. Immunology
8057 Zürich
SWITZERLAND
Telefon044 63 537 01
Fax044 63 568 83
E-Mailburkhard.becher@biol.ethz.ch
DepartementBiologie
BeziehungDozent

NummerTitelECTSUmfangDozierende
551-1117-00LCutting Edge Topics: Immunology and Infection Biology
Information for UZH students:
Enrolment to this course unit only possible at ETH. No enrolment to module BIO636 at UZH.

Please mind the ETH enrolment deadlines for UZH students: Link
2 KP1SA. Oxenius, B. Becher, C. Halin Winter, M. Kopf, S. R. Leibundgut, C. Münz, L. Tortola, M. van den Broek
KurzbeschreibungWöchentliches Seminar über aktuelle Themen der Immunologie und Infektionsbiologie. International renommierte Experten referieren über ihre aktuellen Forschungsresultate mit anschliessender offener Diskussion.
LernzielWöchentliches Seminar über aktuelle Themen der Immunologie und Infektionsbiologie. International renommierte Experten referieren über ihre aktuellen Forschungsresultate mit anschliessender offener Diskussion.
Ziel der Veranstaltung ist die Konfrontation von Studenten und Doktoranden mit aktuellen Forschungsthemen und mit wissenschaftlicher Vortragsform. Studenten und Doktoranden wird die Gelegenheit geboten, sich mit diversen Themen vertieft auseinander zu setzen, welche oft in den Konzeptkursen nur knapp präsentiert werden und mit Experten auf dem Gebiet zu diskutieren.
InhaltImmunologie und Infektionsbiologie.
Die speziellen Themen variieren jedes Semester und hängen von den eingeladenen Experten ab.
SkriptIn dieser Seminarreihe werden aktuelle (oft noch nicht publizierte) Forschungsresultate präsentiert. Somit gibt es kein Skript und wir dürfen diese Daten auch nicht aufzeichnen und weitergeben. So wird in diesem Kurs die Fähigkeit der Studenten gefördert, die wichtigsten Punkte aus einem Vortrag selbständig zu extrahieren. Dies ist eine gute Vorbereitung für zukünftige Teilnahme an wissenschaftlichen Kongressen, bei denen genau diese Fähigkeit benötigt wird.
LiteraturOft sind Teile der Seminare schon publiziert und sind als Originalartikel in wissenschaftlichen Fachzeitschriften zugänglich.
KompetenzenKompetenzen
Fachspezifische KompetenzenKonzepte und Theoriengeprüft
Verfahren und Technologiengeprüft
Methodenspezifische KompetenzenAnalytische Kompetenzengefördert
Entscheidungsfindunggeprüft
Medien und digitale Technologiengefördert
Problemlösunggeprüft
Projektmanagementgefördert
Soziale KompetenzenKommunikationgeprüft
Kooperation und Teamarbeitgefördert
Kundenorientierunggefördert
Menschenführung und Verantwortunggefördert
Selbstdarstellung und soziale Einflussnahmegefördert
Sensibilität für Vielfalt gefördert
Verhandlunggefördert
Persönliche KompetenzenAnpassung und Flexibilitätgeprüft
Kreatives Denkengefördert
Kritisches Denkengeprüft
Integrität und Arbeitsethikgefördert
Selbstbewusstsein und Selbstreflexion gefördert
Selbststeuerung und Selbstmanagement geprüft