Thomas Markus Ihn: Katalogdaten im Frühjahrssemester 2012

NameHerr Prof. Dr. Thomas Markus Ihn
LehrgebietExperimentalphysik
Adresse
Laboratorium für Festkörperphysik
ETH Zürich, HPF E 15.1
Otto-Stern-Weg 1
8093 Zürich
SWITZERLAND
Telefon+41 44 633 22 80
Fax+41 44 633 11 46
E-Mailihn@phys.ethz.ch
URLhttps://nano.phys.ethz.ch/
DepartementPhysik
BeziehungTitularprofessor und Privatdozent

NummerTitelECTSUmfangDozierende
402-0240-00LFortgeschrittenes Experimentieren II Information 9 KP18PC. Grab, T. M. Ihn
KurzbeschreibungDas Praktikum ist die Grundschulung für selbständiges Experimentieren. Durchführung von physikalischen Experimenten nach schriftlicher Anleitung. Planung, Aufbau, Durchführung, Auswertung und Interpretation physikalischer Experimente. Abschätzung der Messgenauigkeit.
LernzielStudierende sollen lernen, selbständig etwas komplexere Experimente durchzufuehren, die Daten auszuwerten und zu interpretieren.
402-0530-00LMesoscopic Systems0 KP1ST. M. Ihn
KurzbeschreibungForschungskolloquium
Lernziel
402-0596-00LElektronentransport durch Nanostrukturen Information 6 KP2V + 1UT. M. Ihn
KurzbeschreibungDie Vorlesung diskutiert grundlegende Quantenphänomene des Elektronentransports in Nanostrukturen: Drudetheorie, Landauer-Büttiker Theorie, Leitwertquantisierung, Aharonov-Bohm Effekt, schwache Lokalisierung/Antilokalisierung, Schrotrauschen, den integralen und fraktionalen Quantenhalleffekt, Tunneltransport, Coulomb Blockade, kohärente Manipulation von Ladungs- und Spin-Qubits.
Lernziel
SkriptDie Vorlesung basiert auf dem Buch:
T. Ihn, Semiconductor Nanostructures: Quantum States and Electronic Transport, ISBN 978-0-19-953442-5, Oxford University Press, 2010.
Voraussetzungen / BesonderesSolide Grundkenntnisse in Quantenmechanik, Elektrostatik, Quantenstatistik und in Festkörperphysik werden vorausgesetzt.

Studierende des Master in Micro- and Nanosystems sollten mindestens die Vorlesung von David Norris, Introduction to quantum mechanics for engineers gehört haben, und die Prüfung zur Vorlesung Halbleiter Nanostrukturen erfolgreich absolviert haben.

Unterrichtssprache ist Englisch