Peter L. Bühlmann: Katalogdaten im Frühjahrssemester 2022

NameHerr Prof. Dr. Peter L. Bühlmann
LehrgebietMathematik
Adresse
Seminar für Statistik (SfS)
ETH Zürich, HG G 17
Rämistrasse 101
8092 Zürich
SWITZERLAND
Telefon+41 44 632 73 38
Fax+41 44 632 12 28
E-Mailpeter.buehlmann@stat.math.ethz.ch
URLhttp://stat.ethz.ch/~peterbu
DepartementMathematik
BeziehungOrdentlicher Professor

NummerTitelECTSUmfangDozierende
401-3620-22LStudent Seminar in Statistics: Causality Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Maximale Teilnehmerzahl: 72
Hauptsächlich für Studierende der Bachelor- und Master-Studiengänge Mathematik, welche nach der einführenden Lerneinheit 401-2604-00L Wahrscheinlichkeit und Statistik (Probability and Statistics) mindestens ein Kernfach oder Wahlfach in Statistik besucht haben. Das Seminar wird auch für Studierende der Master-Studiengänge Statistik bzw. Data Science angeboten.
4 KP2SP. L. Bühlmann, M. Champion
KurzbeschreibungCausality is dealing with fundamental questions about cause and effect. The student seminar covers statistical and mathematical aspects of causality ranging from fundamental formalization of concepts to practical algorithms and methods.
LernzielThe participants of the seminar acquire knowledge about: concepts and formalization of statistical causality; methods, algorithms and corresponding assumptions for inferring causal relations from data; causal analysis in practice based on real data.
Voraussetzungen / BesonderesBasic course in probability and statistics.
401-5620-00LResearch Seminar on Statistics Information 0 KP1KP. L. Bühlmann, M. H. Maathuis, N. Meinshausen, S. van de Geer, A. Bandeira, R. Furrer, L. Held, T. Hothorn, D. Kozbur, M. Wolf
KurzbeschreibungForschungskolloquium
Lernziel
401-5640-00LZüKoSt: Seminar on Applied Statistics Information 0 KP1KM. Kalisch, F. Balabdaoui, A. Bandeira, P. L. Bühlmann, R. Furrer, L. Held, T. Hothorn, M. H. Maathuis, M. Mächler, L. Meier, N. Meinshausen, M. Robinson, C. Strobl, S. van de Geer
Kurzbeschreibung5 bis 6 Vorträge zur angewandten Statistik.
LernzielKennenlernen von statistischen Methoden in ihrer Anwendung in verschiedenen Gebieten, besonders in Naturwissenschaft, Technik und Medizin.
InhaltIn 5-6 Einzelvorträgen pro Semester werden Methoden der Statistik einzeln oder überblicksartig vorgestellt, oder es werden Probleme und Problemtypen aus einzelnen Anwendungsgebieten besprochen.
3 bis 4 der Vorträge stehen in der Regel unter einem Semesterthema.
SkriptBei manchen Vorträgen werden Unterlagen verteilt.
Eine Zusammenfassung ist kurz vor den Vorträgen im Internet unter http://stat.ethz.ch/talks/zukost abrufbar.
Ankündigunen der Vorträge werden auf Wunsch zugesandt.
Voraussetzungen / BesonderesDies ist keine Vorlesung. Es wird keine Prüfung durchgeführt, und es werden keine Kreditpunkte vergeben.
Nach besonderem Programm. Koordinator M. Kalisch, Tel. 044 632 3435
Lehrsprache ist Englisch oder Deutsch je nach ReferentIn.
Course language is English or German and may depend on the speaker.
401-5680-00LFoundations of Data Science Seminar Information 0 KPP. L. Bühlmann, A. Bandeira, H. Bölcskei, S. van de Geer, F. Yang
KurzbeschreibungResearch colloquium
Lernziel