Martin E. Schwab: Katalogdaten im Frühjahrssemester 2012

NameHerr Prof. em. Dr. Martin E. Schwab
LehrgebietNeurowissenschaften
Adresse
Institut für Regenerative Medizin
Wagistrasse 27
Universität Zürich
8952 Schlieren
SWITZERLAND
Telefon044 635 33 30
E-Mailmartine.schwab@hest.ethz.ch
DepartementGesundheitswissenschaften und Technologie
BeziehungProfessor emeritus

NummerTitelECTSUmfangDozierende
376-0018-00LPraktikum Neurowissenschaften Belegung eingeschränkt - Details anzeigen 2 KP2PM. E. Schwab, K. Lutz, O. L. D. Raineteau
KurzbeschreibungEinführung in Ansätze und Methoden der Neurobiologie: Zellkulturexperimente, Mikroskopische Analysen von Geweben nach Anfärbung, transgene Tiere, Verhaltensexperimente mit Ratten, Anatomische Analysen nach Rückenmark- oder Hirnverletzung
LernzielZiel ist, ein Verständnis zu entwickeln für typische Fragestellungen der Neurobiologie und methodische Ansätze/Techniken kennen zu lernen, um Anworten auf diese Fragen zu finden.
InhaltEinführung in Ansätze und Methoden der Neurobiologie: Zellkulturexperimente, Mikroskopische Analysen von Geweben nach Anfärbung, transgene Tiere, Verhaltensexperimente mit Ratten, Anatomische Analysen nach Rückenmark- oder Hirnverletzung
Skriptkeines
Literaturkeine
Voraussetzungen / BesonderesInteresse an neurobiologischen Fragestellungen und Enthusiasmus für die Forschung!
376-1332-00LCellular Neurobiology6 KP7GM. E. Schwab
KurzbeschreibungEinführung in die neurobiologische Forschungstechniken und Mitarbeit bei aktuellen Forschungsprojekten mit dem Ziel, selbständiges wissenschaftliches Denken zu fördern und theoretisches Wissen in praktische Experimente umzusetzen. Der Kurs beinhaltet zudem das Lesen von Originalliteratur und die Präsentation der eigenen Arbeit.
LernzielMitarbeit bei aktuellen Forschungsprojekten mit dem Ziel, selbständiges wissenschaftliches Denken zu fördern und theoretisches Wissen in praktische Experimente umzusetzen. Weitere Ziele sind das Lesen und die Interpretation von Originalliteratur und die Präsentation der eigenen Arbeit.
InhaltEinführung in neurobiologische Forschungstechniken und Mitarbeit bei aktuellen Forschungsprojekten mit dem Ziel, selbständiges wissenschaftliches Denken zu fördern und theoretisches Wissen in praktische Experimente umzusetzen. Der experimentelle Fokus wird auf Arbeiten in der Zellkultur (Primärzellkulturen und Zellinien), zellbiologische, molekularbiologische und biochemische Ansätze gesetzt. Der Kurs beinhaltet zudem das Lesen von Originalliteratur und die Präsentation der eigenen Arbeit.
SkriptOriginalartikel werden während dem Kurs ausgehändigt und diskutiert.
LiteraturOriginalartikel werden während dem Kurs ausgehändigt und diskutiert.
376-1398-00LRegeneration and Plasticity of the Nervous System6 KP7GM. E. Schwab
KurzbeschreibungEinführung in unsere Forschung und Mitarbeit bei aktuellen Forschungsprojekten mit dem Ziel, selbständiges wissenschaftliches Denken zu fördern und theoretisches Wissen in praktische Experimente umzusetzen. Der Kurs beinhaltet zudem das Lesen von Originalliteratur und die Präsentation der eigenen Arbeit.
LernzielMitarbeit bei aktuellen Forschungsprojekten mit dem Ziel, selbständiges wissenschaftliches Denken zu fördern und theoretisches Wissen in praktische Experimente umzusetzen. Weitere Ziele sind das Lesen und die Interpretation von Originalliteratur und die Präsentation der eigenen Arbeit.
InhaltEinführung in unsere Forschung und Mitarbeit bei aktuellen Forschungsprojekten mit dem Ziel, selbständiges wissenschaftliches Denken zu fördern und theoretisches Wissen in praktische Experimente umzusetzen. Die experimentellen Ansätze schliessen in vivo Experimente mit Ratten und/oder Mäusen ein. Neben den Verhaltensexperimenten werden auch histologisch- anatomische Auswertungen gemacht. Der Kurs beinhaltet zudem das Lesen von Originalliteratur und die Präsentation der eigenen Arbeit.
SkriptOriginalartikel werden während dem Kurs ausgehändigt und diskutiert.
LiteraturOriginalartikel werden während dem Kurs ausgehändigt und diskutiert.
376-1414-00LCurrent Topics in Brain Research1 KP1.5KM. E. Schwab, F. Helmchen, I. Mansuy, O. L. D. Raineteau
KurzbeschreibungEs werden verschiedene wissenschaftliche Gäste aus dem In-und Ausland eingeladen, um Ihre aktuellen Forschungsdaten zu präsentieren und diskutieren.
LernzielDer Austausch von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Daten und die Kommunikation und Zusammenarbeit unter den Forschungenden zu fördern.
InhaltVerschiedene wissenschaftliche Gäste aus den Bereichen Molekulares Bewusstsein, Neurochemie, Neuromorphologie und Neurophysiologie berichten über ihre neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse.
Skriptkein Skript
Literaturkeine
376-1416-00LNeurowissenschaften Information 2 KP2VK. A. Martin, I. Mansuy, M. E. Schwab, B. Tews
KurzbeschreibungEntwicklung und Funktionen des Nervensystems inkl. Höherer Hirnfunktionen wie Kognition und Lernen. Einführung in Grundkonzepte und Methoden der Hirnforschung.
LernzielVerständnis des sich entwickelnden und adulten Wirbeltiernervensystems, der Sinne, der Mechanismen und Funktionen des Lernens und der Kognition, und der Grundkonzepte und Methoden der Neurobiologie.
InhaltDie Vorlesungen von Prof. Schwab beinhalten die Einführung in die Entwicklung des Nervensystems; ausserdem die Erhaltung, Plastizität und Reparatur des Nervensystems (trophische Faktoren, Rezeptor-tyr-kinasen, Stammzellen); Dr. Tews wird die Neurotransmission und Neuropharmakologie sowie die Gliazellen vorstellen. Prof. Martins Teil wird verschiedene Sinnessysteme behandeln. Die Vorlesungen von Prof. Mansuy führen die höheren Hirnfunktionen wie Lernen, Gedächtnis und Kognition ein, und werden neuere Erkenntnisse auf diesen Gebieten zeigen.
SkriptDie Vorlesung beinhaltet die Lektüre von Buchtexten, Vorlesungsunterlagen, und wissenschaftliche Publikationen.
Von Dozierenden zur Verfügung gestellte Vorlesungsunterlagen können unter https://team.biol.ethz.ch/e-learn/551-0416-00L (Logon: <username>@d.ethz.ch oder d\<username> und ETH Email Password) heruntergeladen werden.
LiteraturCampbell, Reece: Biologie (8. Auflage) Pearson Studium

Purves et al.: Neuroscience, 3rd or 4th edition, Sinauer Associates