Panayotis Dimopoulos Eggenschwiler: Katalogdaten im Frühjahrssemester 2018

NameHerr Dr. Panayotis Dimopoulos Eggenschwiler
Adresse
EMPA
Ueberlandstrasse 129
Automotive Powertrain Technologies
8600 Dübendorf
SWITZERLAND
Telefon+41 58 765 4337
E-Maildimopoup@ethz.ch
DepartementMaschinenbau und Verfahrenstechnik
BeziehungDozent

NummerTitelECTSUmfangDozierende
151-0254-00LIC-Engines and Propulsion Systems II4 KP2V + 1UK. Boulouchos, C. Barro, P. Dimopoulos Eggenschwiler
KurzbeschreibungTurbulente Strömung in Verbrennungsmotoren. Zündung, Vormischflamme, Klopfen in vorgemischten, fremdgezündeten Motoren (otto). Selbstzündende Dieselmotoren: Gemischbildung und HCCI Konzepten. Direkteinspritzung. Mechanismen bei der Bildung von Schadstoffemissionen (NOx, Partikel, Unverbrannte Kohlenwasserstoffen) und ihre Minimierung. Katalytische Abgasnachbehandlung für alle Schadstoffkategorien.
LernzielDie Studierenden kriegen einen weiteren Einblick in den Verbrennungsmotor anhand der in der Kurzbeschreibung aufgeführten Themen. Das Wissen wird angewandt in verschiedenen Rechenübungen und in die Praxis gebracht bei Laborübungen am Motorenprüfstand. Die Studierenden kriegen zusätzlich eine Einführung in die Abgasnachbehandlung.
SkriptDie zur Verfügung stehenden Folien sind gemischt auf deutsch und auf englisch.
LiteraturJ.B. Heywood, Internal Combustion Engine Fundamentals, McGraw-Hill Mechanical Engineering
Voraussetzungen / BesonderesVorlesung auf Wunsch auf Englisch.

Diese Vorlesung ist eine Fortsetzung des ersten Teils 'IC-Engines and Propulsion Systems I' (151-0251-00L), dessen Inhalt vorausgesetzt wird.
Ein grundlegendes Verständnis von Thermodynamik und Verbrennung ist notwendig.
Es ist vorteilhaft die Vorlesung 'Combustion and Reactive Processes in Energy and Materials Technology' (151-0293-00L) besucht zu haben.