Suchergebnis: Katalogdaten im Frühjahrssemester 2021

Agrarwissenschaften Bachelor Information
Agrarwissenschaftliche Grundlagenfächer
NummerTitelTypECTSUmfangDozierende
751-8001-00LAgrartechnische ProduktionsverfahrenO2 KP2VT. Anken, M. Sax
KurzbeschreibungDer Weg „Vom Gras zur Milch“ und „Vom Korn zum Ei, Poulet oder Steak“ wird von Feld bis Stall durch zahlreiche Produktionsschritte und Verfahren bewältigt. Dabei stehen die Bodenbearbeitung, Futterernte und Futterqualität sowie die Tierhaltung in einem sehr engen ökonomischen und ökologischen Zusammenhang.
LernzielDie Studierenden sollen die wichtigsten agrartechnischen Produktionstechniken und –verfahren in der Aussen- und Innenwirtschaft kennen lernen sowie deren praktischen Einsatz planen und beurteilen können. Die vermittelten fundierten Kenntnisse helfen den Studierenden, die ökonomischen und ökologischen Auswirkungen von den aufgezeigten Techniken und Verfahren darzustellen.
InhaltVom Gras zur Milch
1. Grünfutterernte
2. Hofdünger- und Mineraldüngertechnik
3. Silier- und Heulagertechnik
4. Fütterungsstrategien Milchvieh
5. Aufstallungssysteme Milchvieh
6. Einstreu- und Entmistungssysteme

Vom Korn zum Ei, Poulet oder Steak
7. Bodenbearbeitung und Bestellung
8. Leistung und Energiebedarf von Traktoren
9. Pflanzenschutz und Erntetechnik
10. Aufstallungs- und Fütterungssysteme Schweine und Federvieh
11. Digitale Technologien und Datenmanagement in der Aussenwirtschaft
12. Digitale Technologien und Datenmanagement in der Innenwirtschaft (Nutztierhaltung)
751-5000-00LSustainable Agroecosystems I Belegung eingeschränkt - Details anzeigen O2 KP2GJ. Six, K. Benabderrazik, M. Hartmann
KurzbeschreibungWelche Faktoren, Prozesse und Interaktionen beeinflussen die Funktionsfähigkeit von Agrarökosystemen? In dieser Lehrveranstaltung mit integrierter Übung und Exkursion werden landwirtschaftliche Verfahren im Hinblick auf eine Förderung der Ressourceneffizienz analysiert, wobei die Verringerung negativer Umweltwirkungen und die Sicherung der sozio-ökonomischen Tragfähigkeit berücksichtigt wird.
LernzielStudierende setzen sich kritisch mit den Konzepten der nachhaltigen Landwirtschaft auseinander.
InhaltThe course will address a wide range of agricultural and food systems topics in both temperate and tropical contexts, from the diversity of farming system, to climate smart agriculture to sustainable assessment. A wide variety of case studies will be presented, and complemented with a farm visit during the semester. Along the semester, the class is integrating practical exercises within a greenhouse.
LiteraturGliessman, S.R. (2015) Agroecology: The ecology of sustainable food systems, CRC Press, 371 p.
Voraussetzungen / BesonderesDie integrierten Übungen ermöglichen es den Studierenden das erworbene Wissen in einem mehrmonatigen Gewächshausexperiment zu erproben.
  •  Seite  1  von  1