402-0924-00L  Internship Physics Didactics

SemesterSpring Semester 2018
LecturersM. Mohr, A. Vaterlaus
Periodicityevery semester recurring course
Language of instructionGerman
CommentInternship Physics Didactics for Teaching Diploma with Physics as First Subject.

Obligatorisch für Studierende, die ab FS 2014 in das Lehrdiplom eintreten.



Studierende, die vor dem FS 2014 in das Lehrdiplom eingetreten sind, müssen entweder die mentorierte Arbeit oder das Fachdidaktikpraktikum Physik als obligatorische Lehrveranstaltung absolvieren. Selbstverständlich können auch beide Lehrveranstaltungen absolviert werden.



Courses

NumberTitleHoursLecturers
402-0924-00 PFachdidaktikpraktikum Physik Special students and auditors need a special permission from the lecturers.
Permission from lecturers required for all students.
Termine: Einführungsseminar 1. Juni 2018, Abschlussseminar 23. und 30. November 2018
jeweils 16h, HPF G6
120s hrsM. Mohr, A. Vaterlaus

Catalogue data

AbstractDuring the Internship Physics Didactics students teach 8 lessons in the classes of an internship teaching person. Students develop, test and analyze teaching arrangement under the guidance of a mentor (one of the lecturers).
ObjectiveBasic knowledge for the design of teaching arrangements is the topic of the Physics Didactics I and II courses. In the subsequent Internship Physics Didactics students combine the theoretical knowledge acquired in the didactics courses with practical aspects of teaching. During the internship students learn to transform their teaching goals into a real live class room setting considering subject specific, didactical and pedagogical aspects.
ContentDas Fachdidaktikpraktikum bietet den Studierenden eine Möglichkeit, Lernumgebungen wirksam zu gestalten und ihr methodisches Repertoire gezielt zu erweitern. In Absprache mit der Praktikumslehrperson und dem Mentor werden die Aufträge für die Gestaltung der Arrangements formuliert. Die schriftlichen Ausarbeitungen und die Reflexionen über die Lektionen sind Bestandteil des Portfolios, welches die Studierenden für diese Veranstaltung anlegen. Zu den Lektionen führt die Praktikumslehrperson Vor- und Nachbesprechungen durch.
Lecture notesWird vom Mentor bestimmt.
Prerequisites / NoticeDas Fachdidaktikpraktikum kann erst nach dem Besuch der FD1 und frühestens mit der FD2 durchgeführt werden (eine gleichzeitige Belegung von Fachdidaktik 2 und Fachdidaktikpraktikum ist möglich).

Performance assessment

Performance assessment information (valid until the course unit is held again)
Performance assessment as a semester course
ECTS credits4 credits
ExaminersM. Mohr, A. Vaterlaus
Typegraded semester performance
Language of examinationGerman
RepetitionRepetition only possible after re-enrolling for the course unit.
Additional information on mode of examinationFür den erfolgreichen Abschluss der Lerneinheit müssen alle 8 Lektionen von der betreuenden Praktikumslehrperson als bestanden gewertet werden. Vom Mentor besuchte Lektionen müssen im zur Lerneinheit gehörenden Seminar präsentiert und analysiert werden. Diese Lektionen und deren Präsentation sowie das individuelle Portfolio bilden die Grundlage für die Benotung.

Learning materials

No public learning materials available.
Only public learning materials are listed.

Groups

No information on groups available.

Restrictions

General : Special students and auditors need a special permission from the lecturers
Permission from lecturers required for all students
PriorityRegistration for the course unit is only possible for the primary target group
Primary target groupTeaching Diploma in Physics (472000)

Offered in

ProgrammeSectionType
Physics Teaching DiplomaSpec. Courses in Resp. Subj. w/ Educ. Focus & Further Subj. DidacticsWInformation