Anouk N'Guyen van Chinh: Katalogdaten im Herbstsemester 2022

NameFrau Dr. Anouk N'Guyen van Chinh
NamensvariantenAnouk N'Guyen
Adresse
Dep. Umweltsystemwissenschaften
ETH Zürich, CHN H 41
Universitätstrasse 16
8092 Zürich
SWITZERLAND
E-Mailanouk.nguyen@usys.ethz.ch
DepartementUmweltsystemwissenschaften
BeziehungDozentin

NummerTitelECTSUmfangDozierende
151-0091-10LIngenieur-Tool: Wissenschaftliches Schreiben Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Die Ingenieur-Tools-Kurse sind ausschliesslich für MAVT-Bachelor-Studierende.
0.4 KP1KT. Korner, A. N'Guyen van Chinh
KurzbeschreibungDen Teilnehmenden wird wissenschaftliches Schreiben als Kernkompetenz für die Kommunikation mit verschiedenen Zielgruppen vermittelt. Sie lernen wichtige Methoden und Werkzeuge kennen und wenden diese praktisch an: Eine Fragestellung eingrenzen, die notwendigen Informationen recherchieren und beurteilen, zitieren und paraphrasieren, den eigenen Text strukturiert planen und aufsetzen.
LernzielDie Studierenden können
- Ideen für einen Text unter Anwendung einfacher Techniken aus einer Fragestellung ableiten und strukturieren
- benötigte Quellen beschaffen, auf ihre Eignung und Vollständigkeit überprüfen, mit einem geeigneten Werkzeug organisieren und korrekt zitieren
- eine Lesetechnik für die Zusammenfassung eines Textes anwenden
- Plagiat, Zitat und Umschreibung in Texten aufgrund der erlernten Kriterien unterscheiden und fremde Inhalte korrekt zitieren oder paraphrasieren
- Informationen aus dem Internet korrekt verwenden und zitieren
- Fachtexte, die sich an verschiedene Zielgruppen wenden, planen und strukturiert aufsetzen
InhaltKURSPROGRAMM

LEHRFORMEN
- Inputs: Kurzvorträge und Selbstlernsequenzen
- Uebungen: Hausaufgaben und während des Nachmittags selbständig in Moodle anhand von Fallstudien
- Feedback und Diskussion: Lösungen der Studierenden werden gemeinsam mit den Dozierenden besprochen und diskutiert

Zu allen Inhaltsteilen gibt es Übungsteile in Moodle, für die ein Laptop mit funktionierendem Internetanschluss benötigt wird.
Voraussetzungen / BesonderesComputer für Online-Übungen während der Veranstaltung.
701-0419-01LSeminar für Bachelor-Studierende: Biogeochemie Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Nur für Umweltnaturwissenschaften BSc.
Belegung der LV möglich bis 19.09.2022
3 KP2SD. I. Christl, A. N'Guyen van Chinh
KurzbeschreibungIm Seminar werden aktuelle Forschungsthemen anhand von wissenschaftlicher Literatur diskutiert. Die Studierenden erstellen dazu — unterstützt von einer Fachperson — eine Präsentation. Anschliessend werden die Themen in einer von Studierenden moderierten Diskussion kritisch besprochen. Die Studierenden trainieren dabei Präsentations- und Moderationstechniken sowie eine konstruktive Feedback-Kultur.
LernzielZiel des Seminars ist es, die Studierenden der Fachvertiefung an aktuelle Forschung im Bereich Biogeochemie heranzuführen und dabei mit Forschenden in direkten Kontakt zu treten. Die Studierenden lernen …
- wissenschaftliche Originalarbeiten zu erfassen, deren Inhalte klar zu kommunizieren und kritisch zu bewerten (Präsentation); dabei lernen sie unterschiedliche Arten von Publikationen und wichtige Fachzeitschriften im Bereich Biogeochemie kennen;
- wissenschaftliche Ergebnisse und Themen zu diskutieren; dazu lernen sie Diskussionsrunden zu planen und durchzuführen (Moderation);
- konstruktives Feedback zu geben und erhalten.
InhaltTeil 1: Literaturrecherche; Präsentations- und Moderationstechniken.
Teil 2: Gemeinsames Literaturstudium; online-Informationsaustausch; Präsentation und Diskussion mit Moderation durch die Studierenden.
SkriptAusgewählte Unterlagen werden abgegeben.
https://moodle-app2.let.ethz.ch/auth/shibboleth/login.php
Voraussetzungen / BesonderesBelegungsbeschränkung: der Kurs kann nur von Studierenden belegt werden, die für den Studiengang Umweltnaturwissenschaften Bachelor eingeschrieben sind.

Einschreibefrist ist der ERSTE Semestertag. Spätere Anmeldungen können nur in sehr gut begründeten Ausnahmefällen und unter besonderen Bedingungen (z.B. eingeschränkte Themen- und Terminauswahl) berücksichtigt werden.
Geförderte KompetenzenGeförderte Kompetenzen
Fachspezifische KompetenzenKonzepte und Theoriengeprüft
Verfahren und Technologiennicht geprüft
Methodenspezifische KompetenzenMedien und digitale Technologiennicht geprüft
Soziale KompetenzenKommunikationgeprüft
Kooperation und Teamarbeitnicht geprüft
Persönliche KompetenzenKreatives Denkennicht geprüft
Kritisches Denkengeprüft
Selbstbewusstsein und Selbstreflexion nicht geprüft
701-1302-00LTerm Paper 2: Seminar Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Prerequisite: Term Paper 1: Writing (701-1303-00L).

Only for Environmental Sciences MSc and Science, Technology and Policy MSc.
2 KP1SL. Winkel, M. Ackermann, N. Casacuberta Arola, K. Deiner, N. Gruber, J. Hering, R. Kipfer, R. Kretzschmar, K. McNeill, D. Mitrano, A. N'Guyen van Chinh, M. Sander, M. H. Schroth, C. Schubert
KurzbeschreibungThis class is the 2nd part of a series and participation is conditional on the successful completion of "Term Paper 1: Writing". The results from the term paper written during the previous term are presented to the other students and advisors and discussed with the audience.
LernzielThe goal of the term paper seminars is to train the student's ability to communicate (scientific) results to a wider audience and the ability to respond to questions and comments.
InhaltEach student presents the results of their term paper to fellow students and advisors and responds to questions and comments from the audience.
SkriptGuidelines and supplementary material are distributed on the Moodle platform.
Voraussetzungen / BesonderesThere is no final exam. Grade is assigned based on the quality of the presentation and ensuing discussion.

To obtain the credits, it is mandatory to attend at least 60% of all seminar dates offered in the fall and spring semester. Active participation in discussion and feedback rounds is expected.
Geförderte KompetenzenGeförderte Kompetenzen
Fachspezifische KompetenzenKonzepte und Theoriengeprüft
Verfahren und Technologiennicht geprüft
Methodenspezifische KompetenzenAnalytische Kompetenzengeprüft
Medien und digitale Technologiennicht geprüft
Soziale KompetenzenKommunikationgeprüft
Persönliche KompetenzenKreatives Denkennicht geprüft
Kritisches Denkengeprüft
701-1303-00LTerm Paper 1: Writing Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Only for Environmental Sciences MSc and Science, Technology and Policy MSc.
5 KP6AL. Winkel, M. Ackermann, N. Casacuberta Arola, K. Deiner, N. Gruber, J. Hering, R. Kipfer, R. Kretzschmar, K. McNeill, D. Mitrano, A. N'Guyen van Chinh, M. Sander, M. H. Schroth, C. Schubert
KurzbeschreibungThe ability to critically evaluate original (scientific) literature and to summarise the information in a succinct manner is an important skill for any student. This course aims to practice this ability, requiring each student to write a term paper of scientific quality on a topic of relevance for research in the areas of biogeochemistry and pollutant dynamics.
LernzielThe goal of the term paper is to train the student's ability to critically evaluate scientific literature and to summarise the findings concisely in a paper addressing a research question.

At the end of the course, students will be able to:
- narrow down a research question.
- identify relevant literature to address the research question.
- concisely summarise and critically evaluate their findings.
- formulate key outstanding questions.
InhaltEach student is expected to write a paper with a length of approximately 15-20 pages. The students can choose from a list of topics prepared by the tutors, but the final topic will be determined based on a balance of choice and availability. The students will be guided and advised by their tutors throughout the term.

The paper itself should contain the following elements:
- Motivation and context of the given topic (25%)
- Concise presentation and critical evaluation of the state of the science (50%)
- Identification of open questions and perhaps opportunities for further research (25%)

In addition, the accurate use of citations, attribution of ideas, and the judicious use of figures, tables, equations and references are critical components of a successful paper. Specialised knowledge is not expected, nor required; neither is new research.
SkriptGuidelines and supplementary material are distributed on the Moodle platform.
LiteraturOriginal scientific literature will be identified based on the chosen topic.
Voraussetzungen / BesonderesPlease enrol latest until the first week of the semester. Contact termpaper(at)env.ethz.ch if you don't yet have access to MyStudies.

The term paper course is primarily aimed at master students majoring in biogeochemistry & pollutant dynamics and ISTP students with a solid background in natural sciences and a strong interest in biogeochemistry & pollutant dynamics.

Each student submits a term paper that will be reviewed by one fellow student and one faculty. The submission of the term paper and a written review of another student's term paper are a condition for obtaining the credit points.

There is no final exam. The grade is assigned based on the quality of the term paper and the submitted review as well as on the presentation in the following term.

Results from the term paper will be presented to fellow students and involved faculty in the following semester ("Term Paper 2: Seminar").
Geförderte KompetenzenGeförderte Kompetenzen
Fachspezifische KompetenzenKonzepte und Theoriengeprüft
Verfahren und Technologiennicht geprüft
Methodenspezifische KompetenzenAnalytische Kompetenzengeprüft
Soziale KompetenzenKommunikationgeprüft
Persönliche KompetenzenKritisches Denkengeprüft
Selbststeuerung und Selbstmanagement nicht geprüft