Timothy Julian: Katalogdaten im Frühjahrssemester 2019

NameHerr Prof. Dr. Timothy Julian
LehrgebietUmweltmikrobiologie
Adresse
EAWAG - Environmental Microbiology
Überlandstrasse 133
P. O. Box 611
8600 Dübendorf
SWITZERLAND
E-Mailtimothy.julian@usys.ethz.ch
DepartementUmweltsystemwissenschaften
BeziehungPrivatdozent

NummerTitelECTSUmfangDozierende
701-0220-00LPraktikum Mikrobiologie Belegung eingeschränkt - Details anzeigen
Nur für Bsc Umweltnaturwissenschaften

Einschreibung in diesen Kurs ist bis 3 Wochen vor dem Beginn notwendig. Nach diesem Termin kann ein Praktikumsplatz nicht mehr garantiert werden.
2 KP3PM. Ackermann, D. R. Johnson, T. Julian
KurzbeschreibungDer Kurs vermittelt eine Einführung in das experimentelle Arbeiten mit Mikroorganismen, und zeigt Anwendungen der Mikrobiologie in den Umweltwissenschaften.
LernzielErwerben von Grundlagen in folgenden Gebieten: experimentelles Arbeiten mit Mikroorganismen, Untersuchung von Antibiotika-Resistenz, genetische Modifikation von Mikroorganismen, und Analyse der Verbreitung von pathogenen Bakterien.
InhaltEinführung in das sterile Arbeiten mit Mikroorganismen, inklusive Kultivierung; Bestimmung von Antibiotika-Resistenz; Isolierung von Mikroorganismen aus Umweltsystemen; mikroskopische Beobachtungen von Mikroorganismen; Herstellung von transgenen Mikroorganismen zur Anwendung in Umweltsystemen; Analyse der Inaktivierung von pathogenen Bakterien.
Der Kurs beruht auf einer Kombination von praktischer Arbeit im Labor und Vorlesungen zu den wissenschaftlichen Hintergründen.
SkriptPraktikumsunterlagen werden abgegeben.
Voraussetzungen / BesonderesDer Kurs wird an der ETHZ im CHN durchgeführt.
701-1350-00LCase Studies in Environment and Health4 KP2VK. McNeill, N. Borduas-Dedekind, T. Julian
KurzbeschreibungThis course will focus on a few individual chemicals and pathogens from different standpoints: their basic chemistry or biology, their environmental behavior, (eco)toxicology, and human health impacts. The course will draw out the common points in each chemical or pathogen's history.
LernzielThis course aims to illustrate how the individual properties of chemicals and pathogens along with societal pressures lead to environmental and human health crises. The ultimate goal of the course is to identify common aspects that will improve prediction of environmental crises before they occur. Students are expected to participate actively in the course, which includes the critical reading of the pertinent literature and class presentations.
InhaltEach semester will feature case studies of chemicals and pathogens that have had a profound effect on human health and the environment. The instructors will present eight of these and the students will present approx. six in groups of three or four. Students will be expected to contribute to the discussion and, on selected topics, to lead the discussion.
SkriptHandouts will be provided as needed.
LiteraturHandouts will be provided as needed.